HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Weissburgunder "Strahler" 2018

Weingut Stroblhof

Weissburgunder "Strahler" 2018
Beschreibung
Der Weißburgunder "Strahler" vom Stroblhof ist nicht nur der Traditionswein per excellence des Betriebes, er entpuppt sich auch als kulinarisches Chamäleon. Das Traubengut wird Ende September eingefahren und einer zwanzigtägigen Gärung unterzogen. Der Ausbau umspannt sieben Monate und erfolgt im großen Eichenholzfass. Das Glas füllt sich mit leuchtend strohgelbem Nektar aus dem intensive Fruchtnoten und reizvolle mineralische Akzente entsteigen. Am Gaumen enthüllt der "Strahler" seinen strammen Körper und besticht mit fesselnder Säure und eleganter Harmonie. Als geschmacklicher Tausendsassa begleitet dieser Weißburgunder sowohl leichte als auch deftige Vorspeisen vorzüglich, passt aber auch genauso gut zu Fisch oder Geflügel.

Schon gewusst: Der erste Jahrgang des "Strahler" wurde bereits im Jahre 1848 am Stroblhof gekeltert. Seit jeher wurde der Löwenanteil von etwa 90 % Weißburgunder mit einem feinen aber ausschlaggebendem Satz von Chardonnay und Pinot Grigio verfeinert, der dem strohgelben Strahlemann seinen kennzeichnenden Tiefgang verleiht.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Sauvignon "Mantele" 2017 Sauvignon "Mantele" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit Rasse und Kraft, aromatischer Fülle und frischer Struktur.
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Pinot Grigio "Punggl" 2017 Pinot Grigio "Punggl" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Wer Komplexität und Aromatik mag, wird den Grauburgunder „Punggl“ der Kellerei Nals Magreid lieben. Nach der sanften Pressung der Trauben und der Gärung des dadurch erhaltenen Mostes wird der Wein in Eichenfässer gefüllt, wo er acht...
0.75 l
CHF 23.60
1
-
+
Cuvée Blanc Nörder 2017 Cuvée Blanc Nörder 2017 Weingut Plonerhof Plonerhof
Im weißen Cuvée "Nörder" sind die am Nörderhang des Plonerhof gereiften Trauben der Sorten Sauvignon, Riesling und Weissburgunder vereint. Durch den Ausbau im großen Holzfass hat der Wein Rasse, Fülle und Eleganz bekommen. Die...
0.75 l
CHF 26.10
1
-
+
Beschreibung
Der Weißburgunder "Strahler" vom Stroblhof ist nicht nur der Traditionswein per excellence des Betriebes, er entpuppt sich auch als kulinarisches Chamäleon. Das Traubengut wird Ende September eingefahren und einer zwanzigtägigen Gärung unterzogen. Der Ausbau umspannt sieben Monate und erfolgt im großen Eichenholzfass. Das Glas füllt sich mit leuchtend strohgelbem Nektar aus dem intensive Fruchtnoten und reizvolle mineralische Akzente entsteigen. Am Gaumen enthüllt der "Strahler" seinen strammen Körper und besticht mit fesselnder Säure und eleganter Harmonie. Als geschmacklicher Tausendsassa begleitet dieser Weißburgunder sowohl leichte als auch deftige Vorspeisen vorzüglich, passt aber auch genauso gut zu Fisch oder Geflügel.

Schon gewusst: Der erste Jahrgang des "Strahler" wurde bereits im Jahre 1848 am Stroblhof gekeltert. Seit jeher wurde der Löwenanteil von etwa 90 % Weißburgunder mit einem feinen aber ausschlaggebendem Satz von Chardonnay und Pinot Grigio verfeinert, der dem strohgelben Strahlemann seinen kennzeichnenden Tiefgang verleiht.
Inhalt: 0.75 l (CHF 29.67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 22.25

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Überetsch

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Weissburgunder

Alkoholgehalt

14%

Passt zu

Fisch, helles Fleisch, kräftige Vorspeisen, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Der Weißburgunder "Strahler" vom Stroblhof ist nicht nur der Traditionswein per excellence des Betriebes, er entpuppt sich auch als kulinarisches Chamäleon. Das Traubengut wird Ende September eingefahren und einer zwanzigtägigen Gärung unterzogen. Der Ausbau umspannt sieben Monate und erfolgt im großen Eichenholzfass. Das Glas füllt sich mit leuchtend strohgelbem Nektar aus dem intensive Fruchtnoten und reizvolle mineralische Akzente entsteigen. Am Gaumen enthüllt der "Strahler" seinen strammen Körper und besticht mit fesselnder Säure und eleganter Harmonie. Als geschmacklicher Tausendsassa begleitet dieser Weißburgunder sowohl leichte als auch deftige Vorspeisen vorzüglich, passt aber auch genauso gut zu Fisch oder Geflügel.

Schon gewusst: Der erste Jahrgang des "Strahler" wurde bereits im Jahre 1848 am Stroblhof gekeltert. Seit jeher wurde der Löwenanteil von etwa 90 % Weißburgunder mit einem feinen aber ausschlaggebendem Satz von Chardonnay und Pinot Grigio verfeinert, der dem strohgelben Strahlemann seinen kennzeichnenden Tiefgang verleiht.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Sauvignon "Mantele" 2017 Sauvignon "Mantele" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit Rasse und Kraft, aromatischer Fülle und frischer Struktur.
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Pinot Grigio "Punggl" 2017 Pinot Grigio "Punggl" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Wer Komplexität und Aromatik mag, wird den Grauburgunder „Punggl“ der Kellerei Nals Magreid lieben. Nach der sanften Pressung der Trauben und der Gärung des dadurch erhaltenen Mostes wird der Wein in Eichenfässer gefüllt, wo er acht...
0.75 l
CHF 23.60
1
-
+
Cuvée Blanc Nörder 2017 Cuvée Blanc Nörder 2017 Weingut Plonerhof Plonerhof
Im weißen Cuvée "Nörder" sind die am Nörderhang des Plonerhof gereiften Trauben der Sorten Sauvignon, Riesling und Weissburgunder vereint. Durch den Ausbau im großen Holzfass hat der Wein Rasse, Fülle und Eleganz bekommen. Die...
0.75 l
CHF 26.10
1
-
+
Beschreibung
Der Weißburgunder "Strahler" vom Stroblhof ist nicht nur der Traditionswein per excellence des Betriebes, er entpuppt sich auch als kulinarisches Chamäleon. Das Traubengut wird Ende September eingefahren und einer zwanzigtägigen Gärung unterzogen. Der Ausbau umspannt sieben Monate und erfolgt im großen Eichenholzfass. Das Glas füllt sich mit leuchtend strohgelbem Nektar aus dem intensive Fruchtnoten und reizvolle mineralische Akzente entsteigen. Am Gaumen enthüllt der "Strahler" seinen strammen Körper und besticht mit fesselnder Säure und eleganter Harmonie. Als geschmacklicher Tausendsassa begleitet dieser Weißburgunder sowohl leichte als auch deftige Vorspeisen vorzüglich, passt aber auch genauso gut zu Fisch oder Geflügel.

Schon gewusst: Der erste Jahrgang des "Strahler" wurde bereits im Jahre 1848 am Stroblhof gekeltert. Seit jeher wurde der Löwenanteil von etwa 90 % Weißburgunder mit einem feinen aber ausschlaggebendem Satz von Chardonnay und Pinot Grigio verfeinert, der dem strohgelben Strahlemann seinen kennzeichnenden Tiefgang verleiht.
Details zum Produzenten

Auf 5 Hektar gedeihen die Qualitätsweine bereits seit dem 16. Jahrhundert auf 500 m über dem Meeresspiegel in bester Lage: Direkt am Berghang des aufragenden Mendelgebirges an östlich und südöstlich ausgerichteten Hängen. Dort genießen sie bis in den Herbst hinein die warmen Südtiroler Sonnentage und die angenehm kühlen Bergnächte. Durch dieses mediterran- alpine Klima, die kühlen Fallwinde und die kalk- und porphyrhaltigen Böden, sowie die liebevolle Pflege der Weinberge entstehen im Keller des Stroblhof ganz besondere Weine.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen