HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Lagrein Kretzer Spätlese 2020

Weingut Unterganzner

Lagrein Kretzer Spätlese 2020
Artikel Nr. 126267
Limitiert
Als "limitiert" werden alle Produkte gekennzeichnet, die eine geringe Verfügbarkeit haben und somit schnell ausverkauft sind.
Beschreibung
Was lange währt wird endlich gut! Die leuchtenden Lagreintrauben für den Lagrein Kretzer Späte Lese des Unterganznerhofs werden erst Mitte bis Ende Oktober geerntet und teils im Edelstahltank, teils im kleinen Eichenholzfass vergoren. Dann ist es endlich soweit und der Kretzer darf sein helles Rubinrot präsentierten. Nicht nur die Augen sind vom Schauspiel begeistert, auch die Nase lässt sich von fruchtigen Noten von Erdbeere und Himbeere verführen. Am Gaumen schreitet der edle Kretzer im Siegeszug vorbei und begeistert mit seinem vollmundigen Körper, der von eleganter Struktur und saftiger Frische begleitet wird. Das Finale bildet ein angenehm langanhaltender Abgang. Ein Wein, der vorzüglich zu würzigem Hartkäse sowie zu rotem Fleisch passt.

Schon gewusst: Die Bezeichnung „Kretzer“ geht auf geflochtene Körbe zurück, die früher Beerenhülsen vom Most trennten und somit durch den nur kurzen Kontakt von Beeren und Schalen das charakteristische Rosé garantierten.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosenmuskateller "Rote Rose" Rosenmuskateller "Rote Rose" Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Der Rosenmuskateller „Rote Rose“ der Kellerei Nals Magreid macht seinem Namen alle Ehre: Geschmeidig, elegant und zeitlos. Dieses weingewordene Juwel glänzt rubinrot im Glas, aus dem Düfte von Rosen und Himbeeren entsteigen. Die...
0.75 l
CHF 16.50
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder „Gran Riserva V Years“ der Kellerei Meran ist ein goldenes Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verliehen hat. Die von Hand verlesenen Trauben werden schonend gepresst, bevor die alkoholische Gärung ein...
0.75 l
CHF 89.80
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 24.70
1
-
+
Bronner "T.N. 04" 2016 Bronner "T.N. 04" 2016 Thomas Niedermayr Thomas Niedermayr
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 31.85
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Riesling "Berg" 2017 Riesling "Berg" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Gärung im Stahlfass für rund drei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne biologischen Säureabbau. Ausbau auf der Feinhefe bis zum Frühling
0.75 l
CHF 30.30
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weissburgunder „Tyrol“ der Kellerei Meran hat eine funkelnde strohgelbe Farbe. Das Bukett erinnert an Äpfel und Birnen mit einem Hauch von Honig und frischen Nüssen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig und frischer Säure und...
0.75 l
CHF 85.60
1
-
+
Sekt brut "Von Braunbach" 1 1 Sekt brut "Von Braunbach" 1 1 Weinkellerei von Braunbach Weinkellerei von Braunbach
Ein Südtiroler Sekt der Spitzenklasse, von strohgelber Farbe, feinkörniger Perlage und frischem, jugendlichem, anregendem Charakter. Hergestellt nach dem klassischen Flaschengärungsverfahren erhält er seinen typischen Hefeton durch den...
0.75 l
CHF 38.70
1
-
+
Beschreibung
Was lange währt wird endlich gut! Die leuchtenden Lagreintrauben für den Lagrein Kretzer Späte Lese des Unterganznerhofs werden erst Mitte bis Ende Oktober geerntet und teils im Edelstahltank, teils im kleinen Eichenholzfass vergoren. Dann ist es endlich soweit und der Kretzer darf sein helles Rubinrot präsentierten. Nicht nur die Augen sind vom Schauspiel begeistert, auch die Nase lässt sich von fruchtigen Noten von Erdbeere und Himbeere verführen. Am Gaumen schreitet der edle Kretzer im Siegeszug vorbei und begeistert mit seinem vollmundigen Körper, der von eleganter Struktur und saftiger Frische begleitet wird. Das Finale bildet ein angenehm langanhaltender Abgang. Ein Wein, der vorzüglich zu würzigem Hartkäse sowie zu rotem Fleisch passt.

Schon gewusst: Die Bezeichnung „Kretzer“ geht auf geflochtene Körbe zurück, die früher Beerenhülsen vom Most trennten und somit durch den nur kurzen Kontakt von Beeren und Schalen das charakteristische Rosé garantierten.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Noch nicht verfügbar
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
Inhalt: 0.75 l (CHF 35.27 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 26.45

Gebiet

Bozen

Rebsorte

Roséwein

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

gereifter Käse, rotes Fleisch und Wild

Limitiert
Als "limitiert" werden alle Produkte gekennzeichnet, die eine geringe Verfügbarkeit haben und somit schnell ausverkauft sind.
Beschreibung
Was lange währt wird endlich gut! Die leuchtenden Lagreintrauben für den Lagrein Kretzer Späte Lese des Unterganznerhofs werden erst Mitte bis Ende Oktober geerntet und teils im Edelstahltank, teils im kleinen Eichenholzfass vergoren. Dann ist es endlich soweit und der Kretzer darf sein helles Rubinrot präsentierten. Nicht nur die Augen sind vom Schauspiel begeistert, auch die Nase lässt sich von fruchtigen Noten von Erdbeere und Himbeere verführen. Am Gaumen schreitet der edle Kretzer im Siegeszug vorbei und begeistert mit seinem vollmundigen Körper, der von eleganter Struktur und saftiger Frische begleitet wird. Das Finale bildet ein angenehm langanhaltender Abgang. Ein Wein, der vorzüglich zu würzigem Hartkäse sowie zu rotem Fleisch passt.

Schon gewusst: Die Bezeichnung „Kretzer“ geht auf geflochtene Körbe zurück, die früher Beerenhülsen vom Most trennten und somit durch den nur kurzen Kontakt von Beeren und Schalen das charakteristische Rosé garantierten.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosenmuskateller "Rote Rose" Rosenmuskateller "Rote Rose" Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Der Rosenmuskateller „Rote Rose“ der Kellerei Nals Magreid macht seinem Namen alle Ehre: Geschmeidig, elegant und zeitlos. Dieses weingewordene Juwel glänzt rubinrot im Glas, aus dem Düfte von Rosen und Himbeeren entsteigen. Die...
0.75 l
CHF 16.50
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder „Gran Riserva V Years“ der Kellerei Meran ist ein goldenes Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verliehen hat. Die von Hand verlesenen Trauben werden schonend gepresst, bevor die alkoholische Gärung ein...
0.75 l
CHF 89.80
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 24.70
1
-
+
Bronner "T.N. 04" 2016 Bronner "T.N. 04" 2016 Thomas Niedermayr Thomas Niedermayr
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 31.85
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Riesling "Berg" 2017 Riesling "Berg" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Gärung im Stahlfass für rund drei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne biologischen Säureabbau. Ausbau auf der Feinhefe bis zum Frühling
0.75 l
CHF 30.30
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weissburgunder „Tyrol“ der Kellerei Meran hat eine funkelnde strohgelbe Farbe. Das Bukett erinnert an Äpfel und Birnen mit einem Hauch von Honig und frischen Nüssen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig und frischer Säure und...
0.75 l
CHF 85.60
1
-
+
Sekt brut "Von Braunbach" 1 1 Sekt brut "Von Braunbach" 1 1 Weinkellerei von Braunbach Weinkellerei von Braunbach
Ein Südtiroler Sekt der Spitzenklasse, von strohgelber Farbe, feinkörniger Perlage und frischem, jugendlichem, anregendem Charakter. Hergestellt nach dem klassischen Flaschengärungsverfahren erhält er seinen typischen Hefeton durch den...
0.75 l
CHF 38.70
1
-
+
Beschreibung
Was lange währt wird endlich gut! Die leuchtenden Lagreintrauben für den Lagrein Kretzer Späte Lese des Unterganznerhofs werden erst Mitte bis Ende Oktober geerntet und teils im Edelstahltank, teils im kleinen Eichenholzfass vergoren. Dann ist es endlich soweit und der Kretzer darf sein helles Rubinrot präsentierten. Nicht nur die Augen sind vom Schauspiel begeistert, auch die Nase lässt sich von fruchtigen Noten von Erdbeere und Himbeere verführen. Am Gaumen schreitet der edle Kretzer im Siegeszug vorbei und begeistert mit seinem vollmundigen Körper, der von eleganter Struktur und saftiger Frische begleitet wird. Das Finale bildet ein angenehm langanhaltender Abgang. Ein Wein, der vorzüglich zu würzigem Hartkäse sowie zu rotem Fleisch passt.

Schon gewusst: Die Bezeichnung „Kretzer“ geht auf geflochtene Körbe zurück, die früher Beerenhülsen vom Most trennten und somit durch den nur kurzen Kontakt von Beeren und Schalen das charakteristische Rosé garantierten.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
10 Generationen, 4 Lagen, 1 Hof. Der Unterganznerhof in Kardaun bei Bozen wurde 1629 von Simon Mayr erworben und seither von Generation zu Generation weitervererbt. Heute sind Josephus und Barbara Mayr die treibende Kraft am Hof und legen überall selbst Hand an. Weinkunst wird hier als Rundumkonzept betrieben und vom Anbau über die Ernte und die Weinbereitung bis zur Abfüllung erfolgt jeder Arbeitsschritt am Hof. Neben der Hofstelle bewirtschaftet Familie Mayr die 3 Lagen Boden, Platt und Pignater im Bozner Talkessel. Achtsamkeit lautet dabei der Leitsatz. Den Trauben werden wider allen Trends noch an der Pergel erzogen, ihnen wird Zeit zur idealen Reife gelassen und der Einsatz von Kunstdünger und Unkrautvertilgungsmitteln ist den Mayrs fremd. Die Leitsorte am Unterganznerhof ist ganz klar der Lagrein. Paradebeispiel dafür ist der streng limitierte Lagrein „Lamarein“, der unter Kennern schon lange Kultstatus genießt.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen