HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2015

Weinkellerei Elena Walch

Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2015
Beschreibung
Ein dunkler Geselle von edler Herkunft: Der Cabernet Sauvignon Riserva Vigna „Castel Ringberg“ von Elena Walch ist genauso geheimnisvoll wie faszinierend. Das handgewimmte, aus einer der erlesensten Lagen des Weingutes stammende Traubengut wird schonend gepresst und einer zehntägigen Maischegärung unterzogen. Es folgen 18 Monate des Ausbaus in französischen Barriques, bevor dieser große Cabernet auf die Flasche gezogen und für lange Zeit eingelagert wird. Das Glas füllt sich mit einem dichten Rubinrot, das alles Licht verschlingt. Ein tiefdunkles Beerenaroma entsteigt dem „Castel Ringberg“ und wird von würzigen Tabaknoten und der edlen Bittersüße dunkler Schokolade getragen. Mächtig, breit, griffig doch harmonisch, ausgewogen und reizvoll erobert er den Gaumen. Seinen letzten Trumpf spielt der Cabernet im Abgang, wo er mit außerordentlichem Biss lange nachhallt. Ein anspruchsvoller Wein, der hervorragend zu ebenso anspruchsvollen Fleischgerichten oder lange gereiftem Hartkäse passt. Auch ihm alleine seine Aufmerksamkeit zu schenken entlohnt der „Castel Ringberg“ gewiss.

Schon gewusst: Inmitten des Weinberges, der als Namenspatron dieses Weines dient, thront ein kleines Habsburgerschloss: Das Castel Ringberg. 1620 ließ es das Adelsgeschlecht im Renaissance-Stil als Sommerresidenz erbauen. Die Bezeichnung Vigna zählt zu den stringentesten Appellationen Italiens und garantier die Herkunft eines Weines aus einer geographisch penibel genau festgelegten Einzellage.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Weingut Schmid Oberrautner Schmid Oberrautner
Der Lagrein Riserva des Weinguts Oberrautner hat eine fast violette Farbe. Im Bukett erinnert der Wein an Veilchen, Brombeeren und Sauerkirschen gepaart mit leichten Röstaromen wie Kaffee und Schokolade. Am Gaumen präsentiert sich der...
0.75 l
CHF 36.35
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno RONER AG RONER AG
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte.
0.7 l
CHF 52.20
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
CHF 73.00
1
-
+
Cabernet Merlot "Milla" 2015 Cabernet Merlot "Milla" 2015 Weingut Milla Milla
Der Cabernet Merlot Milla enthällt drei verschiedene Sorten (35% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 40% Merlot).
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Wein hat ein kräftiges rubinrot. Er verfügt über ein duftiges blumiges Bukett und erinnert im Geruch nach Mandel, Veilchen, Nelken und Kirsche unterstützt von leichtem Holz. Im Geschmack ist der Wein trocken, samtig mit einer milden...
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee Klassisch cl. Superiore "Kalkofen" 2017 Kalterersee Klassisch cl.... Baron di Pauli Baron di Pauli
Dieser Wein ist ein pures Vergnügen. Seine Struktur, vor allem seine samtige Tannine machen ihn so einzigartig.
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Beschreibung
Ein dunkler Geselle von edler Herkunft: Der Cabernet Sauvignon Riserva Vigna „Castel Ringberg“ von Elena Walch ist genauso geheimnisvoll wie faszinierend. Das handgewimmte, aus einer der erlesensten Lagen des Weingutes stammende Traubengut wird schonend gepresst und einer zehntägigen Maischegärung unterzogen. Es folgen 18 Monate des Ausbaus in französischen Barriques, bevor dieser große Cabernet auf die Flasche gezogen und für lange Zeit eingelagert wird. Das Glas füllt sich mit einem dichten Rubinrot, das alles Licht verschlingt. Ein tiefdunkles Beerenaroma entsteigt dem „Castel Ringberg“ und wird von würzigen Tabaknoten und der edlen Bittersüße dunkler Schokolade getragen. Mächtig, breit, griffig doch harmonisch, ausgewogen und reizvoll erobert er den Gaumen. Seinen letzten Trumpf spielt der Cabernet im Abgang, wo er mit außerordentlichem Biss lange nachhallt. Ein anspruchsvoller Wein, der hervorragend zu ebenso anspruchsvollen Fleischgerichten oder lange gereiftem Hartkäse passt. Auch ihm alleine seine Aufmerksamkeit zu schenken entlohnt der „Castel Ringberg“ gewiss.

Schon gewusst: Inmitten des Weinberges, der als Namenspatron dieses Weines dient, thront ein kleines Habsburgerschloss: Das Castel Ringberg. 1620 ließ es das Adelsgeschlecht im Renaissance-Stil als Sommerresidenz erbauen. Die Bezeichnung Vigna zählt zu den stringentesten Appellationen Italiens und garantier die Herkunft eines Weines aus einer geographisch penibel genau festgelegten Einzellage.
Inhalt: 0.75 l (CHF 74.60 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 55.95

Lieferzeit 5-11 Werktage

Gebiet

Überetsch

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Cabernet

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse

Beschreibung
Ein dunkler Geselle von edler Herkunft: Der Cabernet Sauvignon Riserva Vigna „Castel Ringberg“ von Elena Walch ist genauso geheimnisvoll wie faszinierend. Das handgewimmte, aus einer der erlesensten Lagen des Weingutes stammende Traubengut wird schonend gepresst und einer zehntägigen Maischegärung unterzogen. Es folgen 18 Monate des Ausbaus in französischen Barriques, bevor dieser große Cabernet auf die Flasche gezogen und für lange Zeit eingelagert wird. Das Glas füllt sich mit einem dichten Rubinrot, das alles Licht verschlingt. Ein tiefdunkles Beerenaroma entsteigt dem „Castel Ringberg“ und wird von würzigen Tabaknoten und der edlen Bittersüße dunkler Schokolade getragen. Mächtig, breit, griffig doch harmonisch, ausgewogen und reizvoll erobert er den Gaumen. Seinen letzten Trumpf spielt der Cabernet im Abgang, wo er mit außerordentlichem Biss lange nachhallt. Ein anspruchsvoller Wein, der hervorragend zu ebenso anspruchsvollen Fleischgerichten oder lange gereiftem Hartkäse passt. Auch ihm alleine seine Aufmerksamkeit zu schenken entlohnt der „Castel Ringberg“ gewiss.

Schon gewusst: Inmitten des Weinberges, der als Namenspatron dieses Weines dient, thront ein kleines Habsburgerschloss: Das Castel Ringberg. 1620 ließ es das Adelsgeschlecht im Renaissance-Stil als Sommerresidenz erbauen. Die Bezeichnung Vigna zählt zu den stringentesten Appellationen Italiens und garantier die Herkunft eines Weines aus einer geographisch penibel genau festgelegten Einzellage.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Weingut Schmid Oberrautner Schmid Oberrautner
Der Lagrein Riserva des Weinguts Oberrautner hat eine fast violette Farbe. Im Bukett erinnert der Wein an Veilchen, Brombeeren und Sauerkirschen gepaart mit leichten Röstaromen wie Kaffee und Schokolade. Am Gaumen präsentiert sich der...
0.75 l
CHF 36.35
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno RONER AG RONER AG
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte.
0.7 l
CHF 52.20
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
CHF 73.00
1
-
+
Cabernet Merlot "Milla" 2015 Cabernet Merlot "Milla" 2015 Weingut Milla Milla
Der Cabernet Merlot Milla enthällt drei verschiedene Sorten (35% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 40% Merlot).
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Wein hat ein kräftiges rubinrot. Er verfügt über ein duftiges blumiges Bukett und erinnert im Geruch nach Mandel, Veilchen, Nelken und Kirsche unterstützt von leichtem Holz. Im Geschmack ist der Wein trocken, samtig mit einer milden...
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee Klassisch cl. Superiore "Kalkofen" 2017 Kalterersee Klassisch cl.... Baron di Pauli Baron di Pauli
Dieser Wein ist ein pures Vergnügen. Seine Struktur, vor allem seine samtige Tannine machen ihn so einzigartig.
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Beschreibung
Ein dunkler Geselle von edler Herkunft: Der Cabernet Sauvignon Riserva Vigna „Castel Ringberg“ von Elena Walch ist genauso geheimnisvoll wie faszinierend. Das handgewimmte, aus einer der erlesensten Lagen des Weingutes stammende Traubengut wird schonend gepresst und einer zehntägigen Maischegärung unterzogen. Es folgen 18 Monate des Ausbaus in französischen Barriques, bevor dieser große Cabernet auf die Flasche gezogen und für lange Zeit eingelagert wird. Das Glas füllt sich mit einem dichten Rubinrot, das alles Licht verschlingt. Ein tiefdunkles Beerenaroma entsteigt dem „Castel Ringberg“ und wird von würzigen Tabaknoten und der edlen Bittersüße dunkler Schokolade getragen. Mächtig, breit, griffig doch harmonisch, ausgewogen und reizvoll erobert er den Gaumen. Seinen letzten Trumpf spielt der Cabernet im Abgang, wo er mit außerordentlichem Biss lange nachhallt. Ein anspruchsvoller Wein, der hervorragend zu ebenso anspruchsvollen Fleischgerichten oder lange gereiftem Hartkäse passt. Auch ihm alleine seine Aufmerksamkeit zu schenken entlohnt der „Castel Ringberg“ gewiss.

Schon gewusst: Inmitten des Weinberges, der als Namenspatron dieses Weines dient, thront ein kleines Habsburgerschloss: Das Castel Ringberg. 1620 ließ es das Adelsgeschlecht im Renaissance-Stil als Sommerresidenz erbauen. Die Bezeichnung Vigna zählt zu den stringentesten Appellationen Italiens und garantier die Herkunft eines Weines aus einer geographisch penibel genau festgelegten Einzellage.
Details zum Produzenten

Castel Ringberg ist die wichtigste Weinlage von Elena Walch. Hoch über dem Kalterer See, im Herzen des Südtiroler Weinbaus gelegen, gilt das Klima hier auf rund 300 m Meereshöhe als besonders mild. Die kalkhaltigen Böden sind eher karg was für die Rebe ein Ansporn ist! Das Schloss selbst wurde von der österreichischen Monarchendynastie der Habsburger 1620 im damals für Edelansitze modischen, italienischen Renaissance- Stil als Jagdschloss erbaut. Heute ist es Sitz eines führenden Restaurants. Im Weinberg um Castel Ringberg werden u.a. auch drei Riserva Weine angebaut: der im Barrique ausgebaute Chardonnay, an den internationalen Chardonnay- Stil anlehnend, weiters der Lagrein aus der autoktonen Rebsorte Südtirols und der Cabernet Sauvignon. Alle drei Weine bleiben lange im kleinen Holzfass. Es gibt für alle drei Riserva Weine eine ganze Liste von nationalen wie internationalen Auszeichnungen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen