HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Lagrein 2018
Beschreibung
Der Lagrein ist ein zeitloser Klassiker der Südtiroler Weinwelt und Elena Walch zollt diesem Erbe mit ihrer Ausgabe Tribut, indem sie den großen Roten mit einer kunstvollen Interpretation ehrt. Die handverlesenen Lagreintrauben werden einer zehntägigen Maischegärung im Edelstahltank unterzogen, bevor der Wein im großen und mittleren Eichenfass ausgebaut und gelagert wird. Dem tiefen Granatrot des Weines entsteigen markante Düfte von Waldfrüchten und würzigen Kakaonoten sowie etwas verhaltene doch reizvolle Kirschtöne. Am Gaumen reichen sich griffiges Tannin und geschmeidiger Körper die Hand und währen gemeinsam mit der belebenden Frische lange an. Genauso zeitlos wie der Wein selbst ist auch die klassische Begleitung zum Schmorbraten, dem Hirschmedaillon oder einer Käseplatte der würzig-reifen Spielart.

Schon gewusst: Im Hause Elena Walch wird der Lagrein mit äußerster Achtung behandelt. In südwestlich sowie südöstlich ausgerichteten Lagen gedeihen die autochthonen Reben auf kalkhaltigen Lehm- und Sandböden in der Wärme des Südtiroler Unterlands, bevor sie im Herbst schonend und sorgsam von Hand verlesen werden.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit samtiger Eleganz, weicher Fülle und lebendiger Frische.
0.75 l
CHF 29.85
1
-
+
Cabernet Merlot Riserva "Sanct Valentin" 2015 Cabernet Merlot Riserva... Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Die feinen Noten von Kakao, Brombeere, Minze und Leder verleihen dem Cabernet Merlot einen samtigen und gehaltvollen Geschmack. Der Cabernet Riserva ist ein besonders ausdrucksvoller Wein. Aus besten, nach Süden ausgerichteten Weinbergen...
0.75 l
CHF 39.10
1
-
+
Blauburgunder Trattmann 2016 Blauburgunder Trattmann 2016 Kellerei Girlan Girlan
Die rubinrote Farbe mit leicht granatfarbenen Nuancen, der intensive und komplexe Geruch mit Anklängen nach reifem Obst, Süß- und Sauerkirsche zeichnen diesen Wein aus . Weiters hat er einen weichen und delikaten Geschmack. Gute Struktur...
0.75 l
CHF 50.65
1
-
+
Beschreibung
Der Lagrein ist ein zeitloser Klassiker der Südtiroler Weinwelt und Elena Walch zollt diesem Erbe mit ihrer Ausgabe Tribut, indem sie den großen Roten mit einer kunstvollen Interpretation ehrt. Die handverlesenen Lagreintrauben werden einer zehntägigen Maischegärung im Edelstahltank unterzogen, bevor der Wein im großen und mittleren Eichenfass ausgebaut und gelagert wird. Dem tiefen Granatrot des Weines entsteigen markante Düfte von Waldfrüchten und würzigen Kakaonoten sowie etwas verhaltene doch reizvolle Kirschtöne. Am Gaumen reichen sich griffiges Tannin und geschmeidiger Körper die Hand und währen gemeinsam mit der belebenden Frische lange an. Genauso zeitlos wie der Wein selbst ist auch die klassische Begleitung zum Schmorbraten, dem Hirschmedaillon oder einer Käseplatte der würzig-reifen Spielart.

Schon gewusst: Im Hause Elena Walch wird der Lagrein mit äußerster Achtung behandelt. In südwestlich sowie südöstlich ausgerichteten Lagen gedeihen die autochthonen Reben auf kalkhaltigen Lehm- und Sandböden in der Wärme des Südtiroler Unterlands, bevor sie im Herbst schonend und sorgsam von Hand verlesen werden.
Inhalt: 0.75 l (CHF 27.13 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 20.35

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Unterland

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Lagrein

Alkoholgehalt

13%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse

Beschreibung
Der Lagrein ist ein zeitloser Klassiker der Südtiroler Weinwelt und Elena Walch zollt diesem Erbe mit ihrer Ausgabe Tribut, indem sie den großen Roten mit einer kunstvollen Interpretation ehrt. Die handverlesenen Lagreintrauben werden einer zehntägigen Maischegärung im Edelstahltank unterzogen, bevor der Wein im großen und mittleren Eichenfass ausgebaut und gelagert wird. Dem tiefen Granatrot des Weines entsteigen markante Düfte von Waldfrüchten und würzigen Kakaonoten sowie etwas verhaltene doch reizvolle Kirschtöne. Am Gaumen reichen sich griffiges Tannin und geschmeidiger Körper die Hand und währen gemeinsam mit der belebenden Frische lange an. Genauso zeitlos wie der Wein selbst ist auch die klassische Begleitung zum Schmorbraten, dem Hirschmedaillon oder einer Käseplatte der würzig-reifen Spielart.

Schon gewusst: Im Hause Elena Walch wird der Lagrein mit äußerster Achtung behandelt. In südwestlich sowie südöstlich ausgerichteten Lagen gedeihen die autochthonen Reben auf kalkhaltigen Lehm- und Sandböden in der Wärme des Südtiroler Unterlands, bevor sie im Herbst schonend und sorgsam von Hand verlesen werden.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit samtiger Eleganz, weicher Fülle und lebendiger Frische.
0.75 l
CHF 29.85
1
-
+
Cabernet Merlot Riserva "Sanct Valentin" 2015 Cabernet Merlot Riserva... Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Die feinen Noten von Kakao, Brombeere, Minze und Leder verleihen dem Cabernet Merlot einen samtigen und gehaltvollen Geschmack. Der Cabernet Riserva ist ein besonders ausdrucksvoller Wein. Aus besten, nach Süden ausgerichteten Weinbergen...
0.75 l
CHF 39.10
1
-
+
Blauburgunder Trattmann 2016 Blauburgunder Trattmann 2016 Kellerei Girlan Girlan
Die rubinrote Farbe mit leicht granatfarbenen Nuancen, der intensive und komplexe Geruch mit Anklängen nach reifem Obst, Süß- und Sauerkirsche zeichnen diesen Wein aus . Weiters hat er einen weichen und delikaten Geschmack. Gute Struktur...
0.75 l
CHF 50.65
1
-
+
Beschreibung
Der Lagrein ist ein zeitloser Klassiker der Südtiroler Weinwelt und Elena Walch zollt diesem Erbe mit ihrer Ausgabe Tribut, indem sie den großen Roten mit einer kunstvollen Interpretation ehrt. Die handverlesenen Lagreintrauben werden einer zehntägigen Maischegärung im Edelstahltank unterzogen, bevor der Wein im großen und mittleren Eichenfass ausgebaut und gelagert wird. Dem tiefen Granatrot des Weines entsteigen markante Düfte von Waldfrüchten und würzigen Kakaonoten sowie etwas verhaltene doch reizvolle Kirschtöne. Am Gaumen reichen sich griffiges Tannin und geschmeidiger Körper die Hand und währen gemeinsam mit der belebenden Frische lange an. Genauso zeitlos wie der Wein selbst ist auch die klassische Begleitung zum Schmorbraten, dem Hirschmedaillon oder einer Käseplatte der würzig-reifen Spielart.

Schon gewusst: Im Hause Elena Walch wird der Lagrein mit äußerster Achtung behandelt. In südwestlich sowie südöstlich ausgerichteten Lagen gedeihen die autochthonen Reben auf kalkhaltigen Lehm- und Sandböden in der Wärme des Südtiroler Unterlands, bevor sie im Herbst schonend und sorgsam von Hand verlesen werden.
Details zum Produzenten

Castel Ringberg ist die wichtigste Weinlage von Elena Walch. Hoch über dem Kalterer See, im Herzen des Südtiroler Weinbaus gelegen, gilt das Klima hier auf rund 300 m Meereshöhe als besonders mild. Die kalkhaltigen Böden sind eher karg was für die Rebe ein Ansporn ist! Das Schloss selbst wurde von der österreichischen Monarchendynastie der Habsburger 1620 im damals für Edelansitze modischen, italienischen Renaissance- Stil als Jagdschloss erbaut. Heute ist es Sitz eines führenden Restaurants. Im Weinberg um Castel Ringberg werden u.a. auch drei Riserva Weine angebaut: der im Barrique ausgebaute Chardonnay, an den internationalen Chardonnay- Stil anlehnend, weiters der Lagrein aus der autoktonen Rebsorte Südtirols und der Cabernet Sauvignon. Alle drei Weine bleiben lange im kleinen Holzfass. Es gibt für alle drei Riserva Weine eine ganze Liste von nationalen wie internationalen Auszeichnungen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen
Cuvée Rot "Campill" 2016 Cuvée Rot "Campill" 2016 WEINGUT PRANZEGG MARTIN GOJER WEINGUT PRANZEGG MARTIN GOJER
Eleganter, betörender und entspannender Rotwein. Noten von reifen Weichselkirschen, Pflaumen und Gewürznelken in der Nase. Dicht und mineralisch am Gaumen, sehr feiner Gerbstoff und lang anhaltender Nachhall von reifen
0.75 l
CHF 32.35
1
-
+
Cabernet "Istrice" 2016 Cabernet "Istrice" 2016 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Die Trauben des Cabernet „Istrice“ werden von über 30 Jahre alten Reben getragen, von denen der Wein seinen ausgeprägten Charakter erhält. Nach der traditionellen Maischegärung im Stahlgebinde wird der Wein ein Jahr lang in Barriques...
0.75 l
CHF 31.40
1
-
+
Cuvée Rot "Reserve Del Conte" Bio 2017 Cuvée Rot "Reserve Del Conte"... MANINCOR GMBH... MANINCOR GMBH...
Am Gaumen ist der Wein dicht mit festem, jedoch feinem Tannin, burgundisch im Trinkfluss.
0.75 l
CHF 25.20
1
-
+
Cuvée Rot "Cassiano" Bio 2017 Cuvée Rot "Cassiano" Bio 2017 MANINCOR GMBH... MANINCOR GMBH...
Die milde Gerbstoffstruktur gibt dem Wein ein besonders harmonisches Mundgefühl mit würziger Kräuterfrische im Abgang.
0.75 l
CHF 42.25
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva... Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Im Gaumen besticht dieser Wein durch großes Potenzial, saftige Gerbstoffe, kernige Fülle, Dichte und Struktur sowie durch einen lang anhaltenden Abgang.
0.75 l
CHF 55.30
1
-
+