-> Versandkostenfrei ab 190,00 CHF

Cabernet Sauvignon "Barleith" Bio 2020

Tröpfltalhof - Bioweinhof

Cabernet Sauvignon "Barleith" Bio 2020
Artikel Nr. 153610
Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Kontrollnummer BZ-00756-B
Beschreibung

Ein echter Star am Kalterer See! Direkt am Ufer des bekannten Sees gelegen, gedeihen die Reben für den Bio-Cabernet Sauvignon „Barleith“ von Anfang an im Blitzlichtgewitter. Die Aufmerksamkeit ist auch dem edlen Rotwein mit seinem intensiven und tiefen Rot gewiss. Im Duft beeindruckt er mit aromatischer Kräuterwürze nach Lakritze, Olivenpaste und frischem grünen Pfeffer. Im Geschmack präsentiert er sein dichtes Tannin und zeigt sich von seiner vielschichtigen und komplexen Seite. Als straffer Bio-Rotwein passt der „Barleith“ hervorragend zu kräftigen Pastagerichten, rotem Fleisch und Wild sowie würzigem Käse.

Zutaten

Auf 300 m ü. M. liegt der sonnenverwöhnte Weinberg des Weinguts Tröpfltalhof. Leicht nach Südosten geneigt und in lehmigem Kalkschotterboden verwurzelt
blicken die rund 25 Jahre alten Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc-Reben über den Kalterer See und fangen den idyllischen Moment genüsslich ein.



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.75
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno Brennerei Roner Brennerei Roner
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte. 
0.7 l
CHF 60.73
1
-
+
Roter Tafelwein Roter Tafelwein Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Der rote Tafelwein der Burggräfler Weinkellerei zählt zu den großen Klassikern unseres Landes, die in nahezu jeden Haushalt zu finden sind. Sein unverfälschtes und kompaktes Wesen macht ihn zu einem gekonnten Allrounder, der sich zu...
1 l
CHF 12.55
1
-
+
PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Ein echter Naturbursch! Der Naturwein PIWI Cuvée „Gandfels“ entwickelt auf den kalkhaltigen und tiefgründigen Böden der Eppaner Eislöcher sowie auf 520 m ü. M. am Hof Gandberg Würze, Frucht und Kraft. Nach Spontanvergärung verbringt der...
0.75 l
CHF 65.75
1
-
+
Merlot 2017 Merlot 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend. 
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Rot "Amistar" 2018 Cuvée Rot "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Anspruchsvoll ist das Schlüsselattribut der roten Cuvée „Amistar“ aus dem Hause Peter Sölva. Hohe Ansprüche stellt sie nämlich sowohl an Terroir, Winzer und Kellermeister, als auch an den Genießer. Der Verschnitt wird aus Merlot,...
0.75 l
CHF 31.70
1
-
+
Glühwein nach Südtiroler Rezeptur Glühwein nach Südtiroler... Meraner Weinhaus Meraner Weinhaus
Was wäre die Weihnachtszeit ohne Glühwein? Am schönsten ist das gesellige Glühweintrinken zwar am Weihnachtsmarkt, aber auch zu Hause kann der Winterklassiker Freude bereiten! Den Glühwein in einem Topf gut durchwärmen, ohne ihn...
1 l
CHF 10.20
1
-
+
Beschreibung

Ein echter Star am Kalterer See! Direkt am Ufer des bekannten Sees gelegen, gedeihen die Reben für den Bio-Cabernet Sauvignon „Barleith“ von Anfang an im Blitzlichtgewitter. Die Aufmerksamkeit ist auch dem edlen Rotwein mit seinem intensiven und tiefen Rot gewiss. Im Duft beeindruckt er mit aromatischer Kräuterwürze nach Lakritze, Olivenpaste und frischem grünen Pfeffer. Im Geschmack präsentiert er sein dichtes Tannin und zeigt sich von seiner vielschichtigen und komplexen Seite. Als straffer Bio-Rotwein passt der „Barleith“ hervorragend zu kräftigen Pastagerichten, rotem Fleisch und Wild sowie würzigem Käse.

Auf 300 m ü. M. liegt der sonnenverwöhnte Weinberg des Weinguts Tröpfltalhof. Leicht nach Südosten geneigt und in lehmigem Kalkschotterboden verwurzelt
blicken die rund 25 Jahre alten Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc-Reben über den Kalterer See und fangen den idyllischen Moment genüsslich ein.



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 80.33 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 60.25

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Unterland

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt

13.00%

Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Kontrollnummer BZ-00756-B
Beschreibung

Ein echter Star am Kalterer See! Direkt am Ufer des bekannten Sees gelegen, gedeihen die Reben für den Bio-Cabernet Sauvignon „Barleith“ von Anfang an im Blitzlichtgewitter. Die Aufmerksamkeit ist auch dem edlen Rotwein mit seinem intensiven und tiefen Rot gewiss. Im Duft beeindruckt er mit aromatischer Kräuterwürze nach Lakritze, Olivenpaste und frischem grünen Pfeffer. Im Geschmack präsentiert er sein dichtes Tannin und zeigt sich von seiner vielschichtigen und komplexen Seite. Als straffer Bio-Rotwein passt der „Barleith“ hervorragend zu kräftigen Pastagerichten, rotem Fleisch und Wild sowie würzigem Käse.

Zutaten

Auf 300 m ü. M. liegt der sonnenverwöhnte Weinberg des Weinguts Tröpfltalhof. Leicht nach Südosten geneigt und in lehmigem Kalkschotterboden verwurzelt
blicken die rund 25 Jahre alten Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc-Reben über den Kalterer See und fangen den idyllischen Moment genüsslich ein.



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.75
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno Brennerei Roner Brennerei Roner
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte. 
0.7 l
CHF 60.73
1
-
+
Roter Tafelwein Roter Tafelwein Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Der rote Tafelwein der Burggräfler Weinkellerei zählt zu den großen Klassikern unseres Landes, die in nahezu jeden Haushalt zu finden sind. Sein unverfälschtes und kompaktes Wesen macht ihn zu einem gekonnten Allrounder, der sich zu...
1 l
CHF 12.55
1
-
+
PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Ein echter Naturbursch! Der Naturwein PIWI Cuvée „Gandfels“ entwickelt auf den kalkhaltigen und tiefgründigen Böden der Eppaner Eislöcher sowie auf 520 m ü. M. am Hof Gandberg Würze, Frucht und Kraft. Nach Spontanvergärung verbringt der...
0.75 l
CHF 65.75
1
-
+
Merlot 2017 Merlot 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend. 
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Rot "Amistar" 2018 Cuvée Rot "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Anspruchsvoll ist das Schlüsselattribut der roten Cuvée „Amistar“ aus dem Hause Peter Sölva. Hohe Ansprüche stellt sie nämlich sowohl an Terroir, Winzer und Kellermeister, als auch an den Genießer. Der Verschnitt wird aus Merlot,...
0.75 l
CHF 31.70
1
-
+
Glühwein nach Südtiroler Rezeptur Glühwein nach Südtiroler... Meraner Weinhaus Meraner Weinhaus
Was wäre die Weihnachtszeit ohne Glühwein? Am schönsten ist das gesellige Glühweintrinken zwar am Weihnachtsmarkt, aber auch zu Hause kann der Winterklassiker Freude bereiten! Den Glühwein in einem Topf gut durchwärmen, ohne ihn...
1 l
CHF 10.20
1
-
+
Beschreibung

Ein echter Star am Kalterer See! Direkt am Ufer des bekannten Sees gelegen, gedeihen die Reben für den Bio-Cabernet Sauvignon „Barleith“ von Anfang an im Blitzlichtgewitter. Die Aufmerksamkeit ist auch dem edlen Rotwein mit seinem intensiven und tiefen Rot gewiss. Im Duft beeindruckt er mit aromatischer Kräuterwürze nach Lakritze, Olivenpaste und frischem grünen Pfeffer. Im Geschmack präsentiert er sein dichtes Tannin und zeigt sich von seiner vielschichtigen und komplexen Seite. Als straffer Bio-Rotwein passt der „Barleith“ hervorragend zu kräftigen Pastagerichten, rotem Fleisch und Wild sowie würzigem Käse.

Auf 300 m ü. M. liegt der sonnenverwöhnte Weinberg des Weinguts Tröpfltalhof. Leicht nach Südosten geneigt und in lehmigem Kalkschotterboden verwurzelt
blicken die rund 25 Jahre alten Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc-Reben über den Kalterer See und fangen den idyllischen Moment genüsslich ein.



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
3 ist eine magische Nummer, das Weingut Tröpftalhof bestätigt dies: 3 kleine Weinberge in 3 verschiedenen Lagen und insgesamt weniger als 3 Hektar Rebfläche ergeben natürlich außergewöhnliche Weine. Das Weingut Tröpftalhof in Kaltern wird von Andrea geführt, die sich seit Jahren nach den Grundsätzen der biologisch-dynamischen Landwirtschaft arbeitet. Ob Sauvignon Blanc, Viognier oder Cabernet Sauvignon, auf diesem Weingut verfolgt man Weinbau nach Minimalprinzip: Den Trauben wird ihre Zeit zum Reifen gelassen, die Gärung erfolgt spontan und in der Weinbereitung wird nur wo absolut notwendig eingegriffen. Die Natur hat ihre eigenen Rhythmen, die es zu respektieren gilt, und der Winzer muss in der Lage sein, sie einzuhalten, um ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Mensch, Wein und Natur zu schaffen. Denn jeder Wein vom Tröpftalhof muss sich in aller Ruhe ausdrücken können, seine Geschichte und seine Gegenwart erzählen.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen