-> Versandkostenfrei ab 190,00 CHF

Chardonnay "Gaun" Bio 2022

Alois Lageder

Chardonnay "Gaun" Bio 2022
Artikel Nr. 154526
Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Kontrollnummer BZ-00756-B
Beschreibung

 Mit dem Chardonnay „Gaun“ keltert Alois Lageder eine fruchtig füllige Hommage an die ersten Eigentümer des geschichtsträchtigen Ansitzes Löwengang. Das Traubengut vom Magreider Schuttkegel reift rund neun Monate lang im Edelstahltank und im Holzfass, bevor der noble „Gaun“ in strahlendem Goldgelb ins Glas stolzieren kann. Die Nase erobert er mit intensivem Duft von Mango und Aprikose und einer feinen Butternote. Am Gaumen greifen schöne Fülle, saftige Frische und trockene Struktur traumhaft ineinander. Der „Gaun“ gibt sich am Tisch genauso versiert wie am Gaumen und passt hervorragend zu leichten Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten sowie weißem Fleisch.



Schon gewusst:

Der Ansitz Löwengang lag im 17. Jahrhundert in der Hand der Familie Baron Gaun. Zwar ist Familie Lageder bereits seit 1834 mit der Südtiroler Weinhistorie verwoben, doch der heute unmittelbar mit dem Familiennamen verbundene Ansitz wurde erst 1934 von Alois III erworben.

Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Müller Thurgau "Graun" 2016 Müller Thurgau "Graun" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
CHF 29.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" Cuvée Weiss "Glimmer" Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 25.05
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Burggräfler Weinkellerei ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 13.05
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weiß "Amistar" 2018 Cuvée Weiß "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Es ist eine spezielle Weißweincuvèe mit intensiven Aromen im Duft. Er erinnert an exotischen Früchten, leicht nach Honig und ist unterstützt vom Holz. Auch im Trunk finden wir eine Vielseitigkeit zwischen Mineralität und Fülle bzw....
0.75 l
CHF 44.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Weissburgunder "Kunst.Stück" 2014 Weissburgunder "Kunst.Stück"... Kellerei Kaltern Kaltern
Der unvergleichlich elegante und ausgewogene Weißburgunder „kunst.stück“ stellt die erste Installation der Prestigereihe der Kellerei Kaltern dar. Ausschließlich die erlesensten Trauben werden zur Herstellung dieser limitierten Edition...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Riesling 2018 Riesling 2018 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Reisling von Andi Sölva ist ein echtes Unikum am Südtiroler Weinparket und überzeugt mit Typizität und Charakter. Der Wein reift zum Teil in großen Eichenfässern und zum Teil in gebrauchten Barriques. Im Glas Strohgelb mit grünen...
0.75 l
CHF 22.95
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Goldmuskateller "Amperg" 2018 Goldmuskateller "Amperg" 2018 Weingut Klaus Lentsch Klaus Lentsch
Für wen Goldmuskateller gleichbedeutend mit lieblicher Restsüße und Dessertbegleitung ist, erlebt beim „Amperg“ von Klaus Lentsch sein strohgelbes Wunder: Würzig, rassig und mit intensiver Länge zeigt sich dieser Goldmuskateller von...
0.75 l
CHF 16.65
1
-
+
Beschreibung

 Mit dem Chardonnay „Gaun“ keltert Alois Lageder eine fruchtig füllige Hommage an die ersten Eigentümer des geschichtsträchtigen Ansitzes Löwengang. Das Traubengut vom Magreider Schuttkegel reift rund neun Monate lang im Edelstahltank und im Holzfass, bevor der noble „Gaun“ in strahlendem Goldgelb ins Glas stolzieren kann. Die Nase erobert er mit intensivem Duft von Mango und Aprikose und einer feinen Butternote. Am Gaumen greifen schöne Fülle, saftige Frische und trockene Struktur traumhaft ineinander. Der „Gaun“ gibt sich am Tisch genauso versiert wie am Gaumen und passt hervorragend zu leichten Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten sowie weißem Fleisch.



Schon gewusst:

Der Ansitz Löwengang lag im 17. Jahrhundert in der Hand der Familie Baron Gaun. Zwar ist Familie Lageder bereits seit 1834 mit der Südtiroler Weinhistorie verwoben, doch der heute unmittelbar mit dem Familiennamen verbundene Ansitz wurde erst 1934 von Alois III erworben.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 1.5 l (CHF 31.77 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 47.65

3-8 Tage Lieferzeit

Gebiet

Unterland

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Chardonnay

Alkoholgehalt

12.00%

Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Kontrollnummer BZ-00756-B
Beschreibung

 Mit dem Chardonnay „Gaun“ keltert Alois Lageder eine fruchtig füllige Hommage an die ersten Eigentümer des geschichtsträchtigen Ansitzes Löwengang. Das Traubengut vom Magreider Schuttkegel reift rund neun Monate lang im Edelstahltank und im Holzfass, bevor der noble „Gaun“ in strahlendem Goldgelb ins Glas stolzieren kann. Die Nase erobert er mit intensivem Duft von Mango und Aprikose und einer feinen Butternote. Am Gaumen greifen schöne Fülle, saftige Frische und trockene Struktur traumhaft ineinander. Der „Gaun“ gibt sich am Tisch genauso versiert wie am Gaumen und passt hervorragend zu leichten Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten sowie weißem Fleisch.



Schon gewusst:

Der Ansitz Löwengang lag im 17. Jahrhundert in der Hand der Familie Baron Gaun. Zwar ist Familie Lageder bereits seit 1834 mit der Südtiroler Weinhistorie verwoben, doch der heute unmittelbar mit dem Familiennamen verbundene Ansitz wurde erst 1934 von Alois III erworben.

Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Müller Thurgau "Graun" 2016 Müller Thurgau "Graun" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
CHF 29.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" Cuvée Weiss "Glimmer" Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 25.05
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Burggräfler Weinkellerei ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 13.05
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weiß "Amistar" 2018 Cuvée Weiß "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Es ist eine spezielle Weißweincuvèe mit intensiven Aromen im Duft. Er erinnert an exotischen Früchten, leicht nach Honig und ist unterstützt vom Holz. Auch im Trunk finden wir eine Vielseitigkeit zwischen Mineralität und Fülle bzw....
0.75 l
CHF 44.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Weissburgunder "Kunst.Stück" 2014 Weissburgunder "Kunst.Stück"... Kellerei Kaltern Kaltern
Der unvergleichlich elegante und ausgewogene Weißburgunder „kunst.stück“ stellt die erste Installation der Prestigereihe der Kellerei Kaltern dar. Ausschließlich die erlesensten Trauben werden zur Herstellung dieser limitierten Edition...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Riesling 2018 Riesling 2018 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Reisling von Andi Sölva ist ein echtes Unikum am Südtiroler Weinparket und überzeugt mit Typizität und Charakter. Der Wein reift zum Teil in großen Eichenfässern und zum Teil in gebrauchten Barriques. Im Glas Strohgelb mit grünen...
0.75 l
CHF 22.95
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Goldmuskateller "Amperg" 2018 Goldmuskateller "Amperg" 2018 Weingut Klaus Lentsch Klaus Lentsch
Für wen Goldmuskateller gleichbedeutend mit lieblicher Restsüße und Dessertbegleitung ist, erlebt beim „Amperg“ von Klaus Lentsch sein strohgelbes Wunder: Würzig, rassig und mit intensiver Länge zeigt sich dieser Goldmuskateller von...
0.75 l
CHF 16.65
1
-
+
Beschreibung

 Mit dem Chardonnay „Gaun“ keltert Alois Lageder eine fruchtig füllige Hommage an die ersten Eigentümer des geschichtsträchtigen Ansitzes Löwengang. Das Traubengut vom Magreider Schuttkegel reift rund neun Monate lang im Edelstahltank und im Holzfass, bevor der noble „Gaun“ in strahlendem Goldgelb ins Glas stolzieren kann. Die Nase erobert er mit intensivem Duft von Mango und Aprikose und einer feinen Butternote. Am Gaumen greifen schöne Fülle, saftige Frische und trockene Struktur traumhaft ineinander. Der „Gaun“ gibt sich am Tisch genauso versiert wie am Gaumen und passt hervorragend zu leichten Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten sowie weißem Fleisch.



Schon gewusst:

Der Ansitz Löwengang lag im 17. Jahrhundert in der Hand der Familie Baron Gaun. Zwar ist Familie Lageder bereits seit 1834 mit der Südtiroler Weinhistorie verwoben, doch der heute unmittelbar mit dem Familiennamen verbundene Ansitz wurde erst 1934 von Alois III erworben.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Alois Lageder. Dieser Name steht für höchste Qualitätsstandards im biologisch-dynamischen Weinbau, für eine ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensphilosophie ebenso wie für eine große Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten. Gegründet im Jahr 1823 und heute in sechster Generation von Alois Lageder geführt, verbinden sich in diesem Weingut Tradition und Innovation.
"Qualität ist das Ergebnis vieler einzelner, teilweise ganz kleiner Details", sagt Alois Lageder. "In unserem täglichen Umgang mit dem Wein geht es uns vor allem darum, eine Harmonie zwischen all diesen Elementen zu berücksichtigen und im Einklang mit der Natur zu arbeiten."
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen