-> Versandkostenfrei ab 190,00 CHF

Weißburgunder "Leopoldine" 2020

Castel Sallegg

Weißburgunder "Leopoldine" 2020
Artikel Nr. 135719
Beschreibung

Von einer Säure, der Anerkennung gebührt und würziger Eleganz: so schmeckt der „Leopoldine“, der Weißburgunder von Castel Sallegg. Im Herzen von Kaltern in optimalen Bedingungen herangezogen, wird der Wein zunächst einer Gärung im Edelstahl und anschließend im französischen Barrique unterzogen. Erst nach einer 12-monatigen Veredelung auf der Feinhefe und weiteren 6 Monaten auf der Flasche, bringt der Weißburgunder das Glas in seinem intensiven Gelb zum Strahlen. An die Nase treten fruchtige Düfte, die an reifen Apfel, Marille und Honig erinnern. Den Gaumen fesselt er mit Eleganz und Zärtlichkeit trotz lebhafter Mineralität und schön knackiger Säure. Ideal als Begleitung zum Aperitif eignet sich der „Leopoldine“ auch gut zu würzigen Pastagerichten, gegrilltem Fisch, Fleisch und verschiedenen Käsesorten.   




Schon gewusst:

Das Schicksal sah es so vor, dass Leopoldine in den verwinkelten Gassen von Graz Enrico, den Sohn von Erzherzog Rainer von Österreich und seiner Gemahlin Elisabeth von Savoyen-Carignan, kennenlernen sollte. Eine Begegnung, die sein Leben mit einem Hauch Ruhe und Mitgefühl füllen sollte. So wurde Leopoldine zur Frau von Enrico und zur Muse für den gleichnamigen Weißburgunder. 


Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Müller Thurgau "Graun" 2016 Müller Thurgau "Graun" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
CHF 29.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" Cuvée Weiss "Glimmer" Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 25.05
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Burggräfler Weinkellerei ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 12.55
1
-
+
Tafelwein weiß Tafelwein weiß Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißwein der Burggräfler Weinkellerei ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
0.5 l
CHF 8.15
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weiß "Amistar" 2018 Cuvée Weiß "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Es ist eine spezielle Weißweincuvèe mit intensiven Aromen im Duft. Er erinnert an exotischen Früchten, leicht nach Honig und ist unterstützt vom Holz. Auch im Trunk finden wir eine Vielseitigkeit zwischen Mineralität und Fülle bzw....
0.75 l
CHF 44.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Weissburgunder "Kunst.Stück" 2014 Weissburgunder "Kunst.Stück"... Kellerei Kaltern Kaltern
Der unvergleichlich elegante und ausgewogene Weißburgunder „kunst.stück“ stellt die erste Installation der Prestigereihe der Kellerei Kaltern dar. Ausschließlich die erlesensten Trauben werden zur Herstellung dieser limitierten Edition...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weiss "Solos" Bio 2019 Cuvée Weiss "Solos" Bio 2019 Kellerei Kaltern Kaltern
Ein Geniestreich in Sachen Balance: Der Kellerei Kaltern gelingt es mit ihrer weißen Cuvée "Solos", das Beste aus einer raffinierten Selektion an Reben und Böden zu schöpfen. Erst nach sieben Monaten der Lagerung auf der Feinhefe im...
0.75 l
CHF 17.75
1
-
+
Beschreibung

Von einer Säure, der Anerkennung gebührt und würziger Eleganz: so schmeckt der „Leopoldine“, der Weißburgunder von Castel Sallegg. Im Herzen von Kaltern in optimalen Bedingungen herangezogen, wird der Wein zunächst einer Gärung im Edelstahl und anschließend im französischen Barrique unterzogen. Erst nach einer 12-monatigen Veredelung auf der Feinhefe und weiteren 6 Monaten auf der Flasche, bringt der Weißburgunder das Glas in seinem intensiven Gelb zum Strahlen. An die Nase treten fruchtige Düfte, die an reifen Apfel, Marille und Honig erinnern. Den Gaumen fesselt er mit Eleganz und Zärtlichkeit trotz lebhafter Mineralität und schön knackiger Säure. Ideal als Begleitung zum Aperitif eignet sich der „Leopoldine“ auch gut zu würzigen Pastagerichten, gegrilltem Fisch, Fleisch und verschiedenen Käsesorten.   




Schon gewusst:

Das Schicksal sah es so vor, dass Leopoldine in den verwinkelten Gassen von Graz Enrico, den Sohn von Erzherzog Rainer von Österreich und seiner Gemahlin Elisabeth von Savoyen-Carignan, kennenlernen sollte. Eine Begegnung, die sein Leben mit einem Hauch Ruhe und Mitgefühl füllen sollte. So wurde Leopoldine zur Frau von Enrico und zur Muse für den gleichnamigen Weißburgunder. 


Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 31.67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 23.75

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Überetsch

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Weissburgunder

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

Aperitif, gegrilltem Fisch, gegrilltem Fleisch, gereifter Käse, Kräftige Pastagerichte, Reis

Beschreibung

Von einer Säure, der Anerkennung gebührt und würziger Eleganz: so schmeckt der „Leopoldine“, der Weißburgunder von Castel Sallegg. Im Herzen von Kaltern in optimalen Bedingungen herangezogen, wird der Wein zunächst einer Gärung im Edelstahl und anschließend im französischen Barrique unterzogen. Erst nach einer 12-monatigen Veredelung auf der Feinhefe und weiteren 6 Monaten auf der Flasche, bringt der Weißburgunder das Glas in seinem intensiven Gelb zum Strahlen. An die Nase treten fruchtige Düfte, die an reifen Apfel, Marille und Honig erinnern. Den Gaumen fesselt er mit Eleganz und Zärtlichkeit trotz lebhafter Mineralität und schön knackiger Säure. Ideal als Begleitung zum Aperitif eignet sich der „Leopoldine“ auch gut zu würzigen Pastagerichten, gegrilltem Fisch, Fleisch und verschiedenen Käsesorten.   




Schon gewusst:

Das Schicksal sah es so vor, dass Leopoldine in den verwinkelten Gassen von Graz Enrico, den Sohn von Erzherzog Rainer von Österreich und seiner Gemahlin Elisabeth von Savoyen-Carignan, kennenlernen sollte. Eine Begegnung, die sein Leben mit einem Hauch Ruhe und Mitgefühl füllen sollte. So wurde Leopoldine zur Frau von Enrico und zur Muse für den gleichnamigen Weißburgunder. 


Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Müller Thurgau "Graun" 2016 Müller Thurgau "Graun" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
CHF 29.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" Cuvée Weiss "Glimmer" Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 25.05
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Burggräfler Weinkellerei ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 12.55
1
-
+
Tafelwein weiß Tafelwein weiß Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißwein der Burggräfler Weinkellerei ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
0.5 l
CHF 8.15
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weiß "Amistar" 2018 Cuvée Weiß "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Es ist eine spezielle Weißweincuvèe mit intensiven Aromen im Duft. Er erinnert an exotischen Früchten, leicht nach Honig und ist unterstützt vom Holz. Auch im Trunk finden wir eine Vielseitigkeit zwischen Mineralität und Fülle bzw....
0.75 l
CHF 44.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Weissburgunder "Kunst.Stück" 2014 Weissburgunder "Kunst.Stück"... Kellerei Kaltern Kaltern
Der unvergleichlich elegante und ausgewogene Weißburgunder „kunst.stück“ stellt die erste Installation der Prestigereihe der Kellerei Kaltern dar. Ausschließlich die erlesensten Trauben werden zur Herstellung dieser limitierten Edition...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weiss "Solos" Bio 2019 Cuvée Weiss "Solos" Bio 2019 Kellerei Kaltern Kaltern
Ein Geniestreich in Sachen Balance: Der Kellerei Kaltern gelingt es mit ihrer weißen Cuvée "Solos", das Beste aus einer raffinierten Selektion an Reben und Böden zu schöpfen. Erst nach sieben Monaten der Lagerung auf der Feinhefe im...
0.75 l
CHF 17.75
1
-
+
Beschreibung

Von einer Säure, der Anerkennung gebührt und würziger Eleganz: so schmeckt der „Leopoldine“, der Weißburgunder von Castel Sallegg. Im Herzen von Kaltern in optimalen Bedingungen herangezogen, wird der Wein zunächst einer Gärung im Edelstahl und anschließend im französischen Barrique unterzogen. Erst nach einer 12-monatigen Veredelung auf der Feinhefe und weiteren 6 Monaten auf der Flasche, bringt der Weißburgunder das Glas in seinem intensiven Gelb zum Strahlen. An die Nase treten fruchtige Düfte, die an reifen Apfel, Marille und Honig erinnern. Den Gaumen fesselt er mit Eleganz und Zärtlichkeit trotz lebhafter Mineralität und schön knackiger Säure. Ideal als Begleitung zum Aperitif eignet sich der „Leopoldine“ auch gut zu würzigen Pastagerichten, gegrilltem Fisch, Fleisch und verschiedenen Käsesorten.   




Schon gewusst:

Das Schicksal sah es so vor, dass Leopoldine in den verwinkelten Gassen von Graz Enrico, den Sohn von Erzherzog Rainer von Österreich und seiner Gemahlin Elisabeth von Savoyen-Carignan, kennenlernen sollte. Eine Begegnung, die sein Leben mit einem Hauch Ruhe und Mitgefühl füllen sollte. So wurde Leopoldine zur Frau von Enrico und zur Muse für den gleichnamigen Weißburgunder. 


Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten

Tradition, Wein und Terroir: Seit 1851 das historische Dreigespann am Weingut Castel Sallegg in Kaltern, Südtirol. In den besten Lagen rund um den Kalterer See entstehen hier terroirgeprägte Weine, die mit Frische, Mineralität und Charakter punkten. Das einzigartige Zusammenspiel von Landschaft, Bodenbeschaffenheit und der Wechselwirkung von mediterranem und alpinem Klima verleiht den Weinen von Castel Sallegg ihr unverwechselbares Wesen. Der Weißwein wird vorwiegend auf 500-550 m ü. M. auf den kalk- und kieshaltigen Böden der Hügel angebaut während der Rotwein etwas tiefer auf 230-280 m ü. M.  um den See mit lehm- und sandhaltigen Böden beste Bedingungen vorfindet. Der naturnahe Anbau, die sorgfältige Auslese im Weinberg und die Verarbeitung ausschließlich eigener Trauben sind die besten Voraussetzungen für erstklassige Qualität.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen