HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

    Falesco srl

    Beschreibung

    Das Weingut Falesco, dessen Weine heute in aller Welt als Botschafter italienischer Weinkunst dienen, wurde 1979 von den Brüdern Renzo und Riccardo Cotarella gegründet. Die Cotarellas waren keine Neueinsteiger in der italienischen Weinszene. Domenico Cotarella, der Vater der beiden Gründer, war selbst Winzer und feierte in den ‘60er Jahren gemeinsam mit seinem Bruder Antonio ihr Debüt als Weinhersteller, als sie die erste Kellerei zur selbstständigen Weinproduktion in der Provinz Terni in Umbrien  gründeten. Gewappnet mit der von Vater und Onkel geerbten Leidenschaft für den Weinbau und der Vertrautheit mit dem Handwerk, entschloss die zweite Generation der Cotarelli Brüder, den Grundstein ihres Unternehmens genau zwischen Latium und Umbrien zu legen, zwei Gebiete deren hervorragende Eignung zum Weinbau geschichtlich belegt ist. Auf den gut 280 Hektar gedeihen auf Vulkanböden autochthone Reben wie Trebbiano, Vermentino oder Sangiovese, genauso wie internationale Sorten wie Syrah, Merlot und Cabernet. 

    Produkte von diesem Produzenten