-> Versandkostenfrei ab 190,00 CHF

Müller Thurgau "Festival" 2023

Kellerei Meran

Müller Thurgau "Festival" 2023
Artikel Nr. 155487
Beschreibung
Die Kellerei Meran stellt mit dem Müller Thurgau „Festival“ eine kleine weiße Rarität voller Sorten- und Gebietscharakter vor. Anschließend an die Handlese werden die Trauben schonend gepresst und einer zwölfstündigen Kaltmazeration unterzogen. Die alkoholische Gärung erflogt in kleinen Edelstahltanks, infolge derer fünf Monate der Reifung auf der Feinhefe vorgesehen sind. Der Müller Thrugau „Festival“ zeigt sich im Glas strahlend gelb, von frischgrünen Schimmern umspielt, und trägt ein markant pflanzlich-würziges Bukett an die Nase: Edelherbe Muskatnoten treffen auf spritzige Zitronenmelisse und aromatischen Kräutern. Im Geschmack beseitigt der Meraner jeglichen Zweifel an seiner Finesse und tanzt federleicht und elegant am Gaumen, umspielt von hervorragend eingebundener Säure, die ihm Elan und Schwung verleiht. Dieser charakterstarke Südtiroler lässt sich ganz vortrefflich zu delikaten Vorspeisen, zartem Frischkäse, feinen Fischgerichten oder zu frischen Meeresfrüchten servieren.

Schon gewusst: Dem Anbau der Sorte Müller Thurgau sind in ganz Südtirol lediglich rund 210 Hektar Landfläche gewidmet, vorwiegend im Eisacktal, Unterland und Überetsch. Demnach ist der ausschließlich im Burggrafenamt gezogenen Weißwein der Kellerei Meran eine wahre Seltenheit. Diese Rebsorte ist nach dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Thurgau benannt und bevorzugt Höhenlagen zwischen 500 und 1.000 m.ü.M.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Müller Thurgau "Graun" 2016 Müller Thurgau "Graun" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
CHF 29.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" Cuvée Weiss "Glimmer" Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 25.05
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Burggräfler Weinkellerei ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 13.05
1
-
+
Tafelwein weiß Tafelwein weiß Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißwein der Burggräfler Weinkellerei ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
0.5 l
CHF 8.65
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weiß "Amistar" 2018 Cuvée Weiß "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Es ist eine spezielle Weißweincuvèe mit intensiven Aromen im Duft. Er erinnert an exotischen Früchten, leicht nach Honig und ist unterstützt vom Holz. Auch im Trunk finden wir eine Vielseitigkeit zwischen Mineralität und Fülle bzw....
0.75 l
CHF 44.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Weissburgunder "Kunst.Stück" 2014 Weissburgunder "Kunst.Stück"... Kellerei Kaltern Kaltern
Der unvergleichlich elegante und ausgewogene Weißburgunder „kunst.stück“ stellt die erste Installation der Prestigereihe der Kellerei Kaltern dar. Ausschließlich die erlesensten Trauben werden zur Herstellung dieser limitierten Edition...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weiss "Solos" Bio 2019 Cuvée Weiss "Solos" Bio 2019 Kellerei Kaltern Kaltern
Ein Geniestreich in Sachen Balance: Der Kellerei Kaltern gelingt es mit ihrer weißen Cuvée "Solos", das Beste aus einer raffinierten Selektion an Reben und Böden zu schöpfen. Erst nach sieben Monaten der Lagerung auf der Feinhefe im...
0.75 l
CHF 17.75
1
-
+
Beschreibung
Die Kellerei Meran stellt mit dem Müller Thurgau „Festival“ eine kleine weiße Rarität voller Sorten- und Gebietscharakter vor. Anschließend an die Handlese werden die Trauben schonend gepresst und einer zwölfstündigen Kaltmazeration unterzogen. Die alkoholische Gärung erflogt in kleinen Edelstahltanks, infolge derer fünf Monate der Reifung auf der Feinhefe vorgesehen sind. Der Müller Thrugau „Festival“ zeigt sich im Glas strahlend gelb, von frischgrünen Schimmern umspielt, und trägt ein markant pflanzlich-würziges Bukett an die Nase: Edelherbe Muskatnoten treffen auf spritzige Zitronenmelisse und aromatischen Kräutern. Im Geschmack beseitigt der Meraner jeglichen Zweifel an seiner Finesse und tanzt federleicht und elegant am Gaumen, umspielt von hervorragend eingebundener Säure, die ihm Elan und Schwung verleiht. Dieser charakterstarke Südtiroler lässt sich ganz vortrefflich zu delikaten Vorspeisen, zartem Frischkäse, feinen Fischgerichten oder zu frischen Meeresfrüchten servieren.

Schon gewusst: Dem Anbau der Sorte Müller Thurgau sind in ganz Südtirol lediglich rund 210 Hektar Landfläche gewidmet, vorwiegend im Eisacktal, Unterland und Überetsch. Demnach ist der ausschließlich im Burggrafenamt gezogenen Weißwein der Kellerei Meran eine wahre Seltenheit. Diese Rebsorte ist nach dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Thurgau benannt und bevorzugt Höhenlagen zwischen 500 und 1.000 m.ü.M.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 20.00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 15.00

3-8 Tage Lieferzeit

Gebiet

Meran & Umgebung

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Müller Thurgau

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

Fisch, Frischkäse, leichte Vorspeisen, Meeresfrüchte und Krustentiere

Beschreibung
Die Kellerei Meran stellt mit dem Müller Thurgau „Festival“ eine kleine weiße Rarität voller Sorten- und Gebietscharakter vor. Anschließend an die Handlese werden die Trauben schonend gepresst und einer zwölfstündigen Kaltmazeration unterzogen. Die alkoholische Gärung erflogt in kleinen Edelstahltanks, infolge derer fünf Monate der Reifung auf der Feinhefe vorgesehen sind. Der Müller Thrugau „Festival“ zeigt sich im Glas strahlend gelb, von frischgrünen Schimmern umspielt, und trägt ein markant pflanzlich-würziges Bukett an die Nase: Edelherbe Muskatnoten treffen auf spritzige Zitronenmelisse und aromatischen Kräutern. Im Geschmack beseitigt der Meraner jeglichen Zweifel an seiner Finesse und tanzt federleicht und elegant am Gaumen, umspielt von hervorragend eingebundener Säure, die ihm Elan und Schwung verleiht. Dieser charakterstarke Südtiroler lässt sich ganz vortrefflich zu delikaten Vorspeisen, zartem Frischkäse, feinen Fischgerichten oder zu frischen Meeresfrüchten servieren.

Schon gewusst: Dem Anbau der Sorte Müller Thurgau sind in ganz Südtirol lediglich rund 210 Hektar Landfläche gewidmet, vorwiegend im Eisacktal, Unterland und Überetsch. Demnach ist der ausschließlich im Burggrafenamt gezogenen Weißwein der Kellerei Meran eine wahre Seltenheit. Diese Rebsorte ist nach dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Thurgau benannt und bevorzugt Höhenlagen zwischen 500 und 1.000 m.ü.M.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Müller Thurgau "Graun" 2016 Müller Thurgau "Graun" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
CHF 29.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" Cuvée Weiss "Glimmer" Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 25.05
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Burggräfler Weinkellerei ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 13.05
1
-
+
Tafelwein weiß Tafelwein weiß Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißwein der Burggräfler Weinkellerei ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
0.5 l
CHF 8.65
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weiß "Amistar" 2018 Cuvée Weiß "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Es ist eine spezielle Weißweincuvèe mit intensiven Aromen im Duft. Er erinnert an exotischen Früchten, leicht nach Honig und ist unterstützt vom Holz. Auch im Trunk finden wir eine Vielseitigkeit zwischen Mineralität und Fülle bzw....
0.75 l
CHF 44.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Weissburgunder "Kunst.Stück" 2014 Weissburgunder "Kunst.Stück"... Kellerei Kaltern Kaltern
Der unvergleichlich elegante und ausgewogene Weißburgunder „kunst.stück“ stellt die erste Installation der Prestigereihe der Kellerei Kaltern dar. Ausschließlich die erlesensten Trauben werden zur Herstellung dieser limitierten Edition...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weiss "Solos" Bio 2019 Cuvée Weiss "Solos" Bio 2019 Kellerei Kaltern Kaltern
Ein Geniestreich in Sachen Balance: Der Kellerei Kaltern gelingt es mit ihrer weißen Cuvée "Solos", das Beste aus einer raffinierten Selektion an Reben und Böden zu schöpfen. Erst nach sieben Monaten der Lagerung auf der Feinhefe im...
0.75 l
CHF 17.75
1
-
+
Beschreibung
Die Kellerei Meran stellt mit dem Müller Thurgau „Festival“ eine kleine weiße Rarität voller Sorten- und Gebietscharakter vor. Anschließend an die Handlese werden die Trauben schonend gepresst und einer zwölfstündigen Kaltmazeration unterzogen. Die alkoholische Gärung erflogt in kleinen Edelstahltanks, infolge derer fünf Monate der Reifung auf der Feinhefe vorgesehen sind. Der Müller Thrugau „Festival“ zeigt sich im Glas strahlend gelb, von frischgrünen Schimmern umspielt, und trägt ein markant pflanzlich-würziges Bukett an die Nase: Edelherbe Muskatnoten treffen auf spritzige Zitronenmelisse und aromatischen Kräutern. Im Geschmack beseitigt der Meraner jeglichen Zweifel an seiner Finesse und tanzt federleicht und elegant am Gaumen, umspielt von hervorragend eingebundener Säure, die ihm Elan und Schwung verleiht. Dieser charakterstarke Südtiroler lässt sich ganz vortrefflich zu delikaten Vorspeisen, zartem Frischkäse, feinen Fischgerichten oder zu frischen Meeresfrüchten servieren.

Schon gewusst: Dem Anbau der Sorte Müller Thurgau sind in ganz Südtirol lediglich rund 210 Hektar Landfläche gewidmet, vorwiegend im Eisacktal, Unterland und Überetsch. Demnach ist der ausschließlich im Burggrafenamt gezogenen Weißwein der Kellerei Meran eine wahre Seltenheit. Diese Rebsorte ist nach dem Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Thurgau benannt und bevorzugt Höhenlagen zwischen 500 und 1.000 m.ü.M.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
1901 beginnt die Erfolgsgeschichte der heutigen Kellerei Meran, die über 100 Jahre später neu beflügelt werden sollte. Die Fusion der zwei traditionsreichen Kellereigenossenschaften Meran und Burggräfler im Jahr 2010 bündelt das Potential von 360 Mitgliedern und die Neueröffnung 2013 zeichnet den Beginn der größten Kellerei im Westen Südtirols. Die Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften zwei einzigartige Weinbauzonen: sonnengetränkte Weinhanglagen in Meran und Umgebung und hervorragend belüftete Steillagen in extremen Klimabedingungen im Vinschgau. Insgesamt werden auf den rund 245 Hektar Anbaufläche 16 verschiedene Rebsorten in 4 Weinlinien verwandelt. „Festival“-Weine stehen für Typizität und Unverfälschtheit, die Linie „Graf“ bringt das Beste vom Meraner Weinbau an den Mann und die Linie „Vinschgau“ tut dasselbe für Südtirols Westen. Die Lagen- und Raritätsweine bilden schließlich die Diamantspitze im Sortiment der Kellerei Meran.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen