-> Versandkostenfrei ab 190,00 CHF

Zweigelt Bio 2022

Weingut Radoar

Zweigelt Bio 2022
Artikel Nr. 155387
Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Kontrollnummer BZ-00756-B
Beschreibung

„Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!“, das dachte sich nicht nur Goethe, sondern auch der Radoarhof und schuf seinen unwiderstehlichen Zweigelt. Reife Zwetschgen, Sauerkirschen und Holunder spiegeln sich im leuchtenden Rubinrot mit violetten Schimmern und sorgen für einladend fruchtige Noten. Im Geschmack brilliert der unverfälschte Zweigelt mit seinem perfekten Zusammenspiel von saftiger Säure und üppigem Tannin, das einen Wein kreiert, der sich vollmundig und leicht zugleich nennen darf. Ideal zu leichten und modernen Vorspeisen sowie verschiedenen Salatkreationen.   



Schon gewusst:

Ursprünglich, ehrlich und natürlich! Bereits seit 1997 widmet sich der Bio-Bauernhof Radoarhof in Felthurns dem biologischen und nachhaltigen Anbau und pflegt einen geschlossenen Kreislauf zwischen Böden, Pflanzen und Natur.

Zutaten
Enthält SULFITE


Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.75
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno Brennerei Roner Brennerei Roner
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte. 
0.7 l
CHF 60.73
1
-
+
Roter Tafelwein Roter Tafelwein Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Der rote Tafelwein der Burggräfler Weinkellerei zählt zu den großen Klassikern unseres Landes, die in nahezu jeden Haushalt zu finden sind. Sein unverfälschtes und kompaktes Wesen macht ihn zu einem gekonnten Allrounder, der sich zu...
1 l
CHF 12.55
1
-
+
PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Ein echter Naturbursch! Der Naturwein PIWI Cuvée „Gandfels“ entwickelt auf den kalkhaltigen und tiefgründigen Böden der Eppaner Eislöcher sowie auf 520 m ü. M. am Hof Gandberg Würze, Frucht und Kraft. Nach Spontanvergärung verbringt der...
0.75 l
CHF 65.75
1
-
+
Merlot 2017 Merlot 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend. 
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Rot "Amistar" 2018 Cuvée Rot "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Anspruchsvoll ist das Schlüsselattribut der roten Cuvée „Amistar“ aus dem Hause Peter Sölva. Hohe Ansprüche stellt sie nämlich sowohl an Terroir, Winzer und Kellermeister, als auch an den Genießer. Der Verschnitt wird aus Merlot,...
0.75 l
CHF 31.70
1
-
+
Glühwein nach Südtiroler Rezeptur Glühwein nach Südtiroler... Meraner Weinhaus Meraner Weinhaus
Was wäre die Weihnachtszeit ohne Glühwein? Am schönsten ist das gesellige Glühweintrinken zwar am Weihnachtsmarkt, aber auch zu Hause kann der Winterklassiker Freude bereiten! Den Glühwein in einem Topf gut durchwärmen, ohne ihn...
1 l
CHF 10.20
1
-
+
Beschreibung

„Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!“, das dachte sich nicht nur Goethe, sondern auch der Radoarhof und schuf seinen unwiderstehlichen Zweigelt. Reife Zwetschgen, Sauerkirschen und Holunder spiegeln sich im leuchtenden Rubinrot mit violetten Schimmern und sorgen für einladend fruchtige Noten. Im Geschmack brilliert der unverfälschte Zweigelt mit seinem perfekten Zusammenspiel von saftiger Säure und üppigem Tannin, das einen Wein kreiert, der sich vollmundig und leicht zugleich nennen darf. Ideal zu leichten und modernen Vorspeisen sowie verschiedenen Salatkreationen.   



Schon gewusst:

Ursprünglich, ehrlich und natürlich! Bereits seit 1997 widmet sich der Bio-Bauernhof Radoarhof in Felthurns dem biologischen und nachhaltigen Anbau und pflegt einen geschlossenen Kreislauf zwischen Böden, Pflanzen und Natur.

Enthält SULFITE


Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 23.87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 17.90

3-8 Tage Lieferzeit

Gebiet

Eisacktal

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Zweigelt

Alkoholgehalt

12.50%

Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Kontrollnummer BZ-00756-B
Beschreibung

„Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!“, das dachte sich nicht nur Goethe, sondern auch der Radoarhof und schuf seinen unwiderstehlichen Zweigelt. Reife Zwetschgen, Sauerkirschen und Holunder spiegeln sich im leuchtenden Rubinrot mit violetten Schimmern und sorgen für einladend fruchtige Noten. Im Geschmack brilliert der unverfälschte Zweigelt mit seinem perfekten Zusammenspiel von saftiger Säure und üppigem Tannin, das einen Wein kreiert, der sich vollmundig und leicht zugleich nennen darf. Ideal zu leichten und modernen Vorspeisen sowie verschiedenen Salatkreationen.   



Schon gewusst:

Ursprünglich, ehrlich und natürlich! Bereits seit 1997 widmet sich der Bio-Bauernhof Radoarhof in Felthurns dem biologischen und nachhaltigen Anbau und pflegt einen geschlossenen Kreislauf zwischen Böden, Pflanzen und Natur.

Zutaten
Enthält SULFITE


Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.75
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno Brennerei Roner Brennerei Roner
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte. 
0.7 l
CHF 60.73
1
-
+
Roter Tafelwein Roter Tafelwein Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Der rote Tafelwein der Burggräfler Weinkellerei zählt zu den großen Klassikern unseres Landes, die in nahezu jeden Haushalt zu finden sind. Sein unverfälschtes und kompaktes Wesen macht ihn zu einem gekonnten Allrounder, der sich zu...
1 l
CHF 12.55
1
-
+
PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Ein echter Naturbursch! Der Naturwein PIWI Cuvée „Gandfels“ entwickelt auf den kalkhaltigen und tiefgründigen Böden der Eppaner Eislöcher sowie auf 520 m ü. M. am Hof Gandberg Würze, Frucht und Kraft. Nach Spontanvergärung verbringt der...
0.75 l
CHF 65.75
1
-
+
Merlot 2017 Merlot 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend. 
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Rot "Amistar" 2018 Cuvée Rot "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Anspruchsvoll ist das Schlüsselattribut der roten Cuvée „Amistar“ aus dem Hause Peter Sölva. Hohe Ansprüche stellt sie nämlich sowohl an Terroir, Winzer und Kellermeister, als auch an den Genießer. Der Verschnitt wird aus Merlot,...
0.75 l
CHF 31.70
1
-
+
Glühwein nach Südtiroler Rezeptur Glühwein nach Südtiroler... Meraner Weinhaus Meraner Weinhaus
Was wäre die Weihnachtszeit ohne Glühwein? Am schönsten ist das gesellige Glühweintrinken zwar am Weihnachtsmarkt, aber auch zu Hause kann der Winterklassiker Freude bereiten! Den Glühwein in einem Topf gut durchwärmen, ohne ihn...
1 l
CHF 10.20
1
-
+
Beschreibung

„Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!“, das dachte sich nicht nur Goethe, sondern auch der Radoarhof und schuf seinen unwiderstehlichen Zweigelt. Reife Zwetschgen, Sauerkirschen und Holunder spiegeln sich im leuchtenden Rubinrot mit violetten Schimmern und sorgen für einladend fruchtige Noten. Im Geschmack brilliert der unverfälschte Zweigelt mit seinem perfekten Zusammenspiel von saftiger Säure und üppigem Tannin, das einen Wein kreiert, der sich vollmundig und leicht zugleich nennen darf. Ideal zu leichten und modernen Vorspeisen sowie verschiedenen Salatkreationen.   



Schon gewusst:

Ursprünglich, ehrlich und natürlich! Bereits seit 1997 widmet sich der Bio-Bauernhof Radoarhof in Felthurns dem biologischen und nachhaltigen Anbau und pflegt einen geschlossenen Kreislauf zwischen Böden, Pflanzen und Natur.

Enthält SULFITE


Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten

„In vino veritas“: Nach diesem Motto kreiert der Radoarhof in Feldthurns bereits seit Ende des 18. Jahrhunderts unverfälscht ehrlichen Wein. Dank generationenüberliefertem Wissen gepaart mit unermüdlichem Entdeckergeist vereint der Bio-Bauernhof heute altbewährte Tradition mit moderner Innovation. Im Mittelpunkt des Wirtschaftens steht bei Familie Blasbichler stets die Natur. Auch sein spätromanischer Name „Radoar“, was „Scheibe“ oder „rundes Feld“ bedeutet, steht ganz im Zeichen eines geschlossenen Kreislaufs. Boden, Pflanzen und Biodiversität stehen hier im Einklang und zeigen, was ein bewusster, achtsamer Umgang und sorgfältige Handarbeit alles kann. Am Radoarhof dreht sich das Rad stets im Rhythmus der Natur.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen