-> Versandkostenfrei ab 190,00 CHF

Kalterersee Klassisch Superiore "Leuchtenberg" 2023

Kellerei Kaltern

Kalterersee Klassisch Superiore "Leuchtenberg" 2023
Artikel Nr. 156540
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Der Kalterersee Classico Superiore „Leuchtenberg“ der Kellerei Kaltern ist seinen Wurzeln treu und verspricht Typizität und Trinkgenuss. Vier Monate lagert er zwischen Edelstahl- und Betonfass, ehe im Glas das Kirschrot des „Leuchtenberg“ strahlt und Düfte von roten Beeren und Veilchen an die Nase trägt. Am Gaumen besticht er mit schöner Fülle, ausgewogener Struktur und einer zurückhaltenden und doch charakteristischen Bittermandelnote im Abgang. Als waschechter Südtiroler eignet sich der „Leuchtenberg“ vortrefflich zur Begleitung einer klassischen Marende mit Speck und Käse, aber auch zu weißem Fleisch überzeugt er gewiss.     

Schon gewusst: Dass sie als Namenspatron für den „Leuchtenberg“ dient, ist nicht gewiss, doch dass der Name des Weines stark an jenen der Leuchtenburg erinnert, steht außer Frage. Diese oberhalb des Kalterersee gelegene Höhenburg überwacht seit geschätzten 800 Jahren die Talböden des Unterlandes.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.75
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno Brennerei Roner Brennerei Roner
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte. 
0.7 l
CHF 60.73
1
-
+
Roter Tafelwein Roter Tafelwein Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Der rote Tafelwein der Burggräfler Weinkellerei zählt zu den großen Klassikern unseres Landes, die in nahezu jeden Haushalt zu finden sind. Sein unverfälschtes und kompaktes Wesen macht ihn zu einem gekonnten Allrounder, der sich zu...
1 l
CHF 12.55
1
-
+
PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Ein echter Naturbursch! Der Naturwein PIWI Cuvée „Gandfels“ entwickelt auf den kalkhaltigen und tiefgründigen Böden der Eppaner Eislöcher sowie auf 520 m ü. M. am Hof Gandberg Würze, Frucht und Kraft. Nach Spontanvergärung verbringt der...
0.75 l
CHF 65.75
1
-
+
Merlot 2017 Merlot 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend. 
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Rot "Amistar" 2018 Cuvée Rot "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Anspruchsvoll ist das Schlüsselattribut der roten Cuvée „Amistar“ aus dem Hause Peter Sölva. Hohe Ansprüche stellt sie nämlich sowohl an Terroir, Winzer und Kellermeister, als auch an den Genießer. Der Verschnitt wird aus Merlot,...
0.75 l
CHF 31.70
1
-
+
Glühwein nach Südtiroler Rezeptur Glühwein nach Südtiroler... Meraner Weinhaus Meraner Weinhaus
Was wäre die Weihnachtszeit ohne Glühwein? Am schönsten ist das gesellige Glühweintrinken zwar am Weihnachtsmarkt, aber auch zu Hause kann der Winterklassiker Freude bereiten! Den Glühwein in einem Topf gut durchwärmen, ohne ihn...
1 l
CHF 10.20
1
-
+
Beschreibung
Der Kalterersee Classico Superiore „Leuchtenberg“ der Kellerei Kaltern ist seinen Wurzeln treu und verspricht Typizität und Trinkgenuss. Vier Monate lagert er zwischen Edelstahl- und Betonfass, ehe im Glas das Kirschrot des „Leuchtenberg“ strahlt und Düfte von roten Beeren und Veilchen an die Nase trägt. Am Gaumen besticht er mit schöner Fülle, ausgewogener Struktur und einer zurückhaltenden und doch charakteristischen Bittermandelnote im Abgang. Als waschechter Südtiroler eignet sich der „Leuchtenberg“ vortrefflich zur Begleitung einer klassischen Marende mit Speck und Käse, aber auch zu weißem Fleisch überzeugt er gewiss.     

Schon gewusst: Dass sie als Namenspatron für den „Leuchtenberg“ dient, ist nicht gewiss, doch dass der Name des Weines stark an jenen der Leuchtenburg erinnert, steht außer Frage. Diese oberhalb des Kalterersee gelegene Höhenburg überwacht seit geschätzten 800 Jahren die Talböden des Unterlandes.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 21.20 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 15.90

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Überetsch

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Vernatsch

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

leichte Vorspeisen, milder Käse, Speck und Wurst, weißes Fleisch

Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Der Kalterersee Classico Superiore „Leuchtenberg“ der Kellerei Kaltern ist seinen Wurzeln treu und verspricht Typizität und Trinkgenuss. Vier Monate lagert er zwischen Edelstahl- und Betonfass, ehe im Glas das Kirschrot des „Leuchtenberg“ strahlt und Düfte von roten Beeren und Veilchen an die Nase trägt. Am Gaumen besticht er mit schöner Fülle, ausgewogener Struktur und einer zurückhaltenden und doch charakteristischen Bittermandelnote im Abgang. Als waschechter Südtiroler eignet sich der „Leuchtenberg“ vortrefflich zur Begleitung einer klassischen Marende mit Speck und Käse, aber auch zu weißem Fleisch überzeugt er gewiss.     

Schon gewusst: Dass sie als Namenspatron für den „Leuchtenberg“ dient, ist nicht gewiss, doch dass der Name des Weines stark an jenen der Leuchtenburg erinnert, steht außer Frage. Diese oberhalb des Kalterersee gelegene Höhenburg überwacht seit geschätzten 800 Jahren die Talböden des Unterlandes.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.75
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno Brennerei Roner Brennerei Roner
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte. 
0.7 l
CHF 60.73
1
-
+
Roter Tafelwein Roter Tafelwein Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Der rote Tafelwein der Burggräfler Weinkellerei zählt zu den großen Klassikern unseres Landes, die in nahezu jeden Haushalt zu finden sind. Sein unverfälschtes und kompaktes Wesen macht ihn zu einem gekonnten Allrounder, der sich zu...
1 l
CHF 12.55
1
-
+
PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Ein echter Naturbursch! Der Naturwein PIWI Cuvée „Gandfels“ entwickelt auf den kalkhaltigen und tiefgründigen Böden der Eppaner Eislöcher sowie auf 520 m ü. M. am Hof Gandberg Würze, Frucht und Kraft. Nach Spontanvergärung verbringt der...
0.75 l
CHF 65.75
1
-
+
Merlot 2017 Merlot 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend. 
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Rot "Amistar" 2018 Cuvée Rot "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Anspruchsvoll ist das Schlüsselattribut der roten Cuvée „Amistar“ aus dem Hause Peter Sölva. Hohe Ansprüche stellt sie nämlich sowohl an Terroir, Winzer und Kellermeister, als auch an den Genießer. Der Verschnitt wird aus Merlot,...
0.75 l
CHF 31.70
1
-
+
Glühwein nach Südtiroler Rezeptur Glühwein nach Südtiroler... Meraner Weinhaus Meraner Weinhaus
Was wäre die Weihnachtszeit ohne Glühwein? Am schönsten ist das gesellige Glühweintrinken zwar am Weihnachtsmarkt, aber auch zu Hause kann der Winterklassiker Freude bereiten! Den Glühwein in einem Topf gut durchwärmen, ohne ihn...
1 l
CHF 10.20
1
-
+
Beschreibung
Der Kalterersee Classico Superiore „Leuchtenberg“ der Kellerei Kaltern ist seinen Wurzeln treu und verspricht Typizität und Trinkgenuss. Vier Monate lagert er zwischen Edelstahl- und Betonfass, ehe im Glas das Kirschrot des „Leuchtenberg“ strahlt und Düfte von roten Beeren und Veilchen an die Nase trägt. Am Gaumen besticht er mit schöner Fülle, ausgewogener Struktur und einer zurückhaltenden und doch charakteristischen Bittermandelnote im Abgang. Als waschechter Südtiroler eignet sich der „Leuchtenberg“ vortrefflich zur Begleitung einer klassischen Marende mit Speck und Käse, aber auch zu weißem Fleisch überzeugt er gewiss.     

Schon gewusst: Dass sie als Namenspatron für den „Leuchtenberg“ dient, ist nicht gewiss, doch dass der Name des Weines stark an jenen der Leuchtenburg erinnert, steht außer Frage. Diese oberhalb des Kalterersee gelegene Höhenburg überwacht seit geschätzten 800 Jahren die Talböden des Unterlandes.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Zwei Dinge prägen die Kellerei Kaltern maßgeblich: der Kalterer See und die Idee der Quintessenz. Der erste ist Sinnbild für das einzigartige Terroir und das alpin-mediterrane Klima, das ein fast schon maritimes Savoir-vivre inspiriert. Diese Leichtigkeit findet man auch in den Leitsorten der Kellerei Kaltern wieder: Kristallklarer Weißburgunder, aromatisch lebhafter Gewürztraminer und fruchtig frischer Chardonnay bilden das weiße Trio der Top 5 von Kaltern. Für den roten Part sind leichtfüßiger Kalterersee und breitschultriger Cabernet Sauvignon verantwortlich. Die Zahl 5 spielt auch für die Geschichte der Kellerei eine Schlüsselrolle. Im Jahr 1900 wurde die Erste Kellerei Kaltern gegründet und in über 100 Jahren der Fusionen von insgesamt 5 historischen Kellereien entwickelte sie sich zur Kellerei Kaltern, wie wir sie heute kennen. Die Kellerei richtet ihre Arbeit an 5 leitenden Prinzipien aus: Geschichte, Herkunft, Gemeinschaft, Menschen und Wein. Das ist die Quintessenz der Kellerei Kaltern.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen