-> Versandkostenfrei ab 190,00 CHF

Cuvée Rosé "Pischl" 2023

Kellerei Bozen

Cuvée Rosé "Pischl" 2023
Artikel Nr. 154291
Beschreibung

Der fruchtig frische Alleskönner der Kellerei Bozen: Der Rosé Pischl! Nach kurzem Aufenthalt im Edelstahltank zeigt er sich in kräftigem Rosa und duftet nach Erdbeeren, Veilchen und Marzipan. Am Gaumen spielen die stimmige Fülle und die saftig frische Säure hervorragend zusammen. Dank seines blumigen Beerenaromas und seiner harmonischen Säure ist der „Pischl“ sowohl ein großartiger Aperitifwein, als auch ein willkommener Speisebegleiter für Vorspeisen. Besonders zur Geltung kommt der Charme dieses Rosés als Abrundung von feinen Fleischgerichten wie Rindstatar aber auch als Begleitung zu Fisch oder Pizza.     



Schon gewusst:

Bei der Herstellung von Roséwein bleibt der Traubensaft nach der Pressung nur kurze Zeit mit dem Most in Kontakt und nimmt somit nur einen geringen Anteil der roten Färbung an, bevor er beim Ablassen von der sogenannten Maische getrennt wird. Diese Methode nennt sich Saftabzug oder aus dem Französischen auch Saignée-Verfahren, was so viel wie „Aderlass“ bedeutet.

Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosè 2019 Rosè 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Rosé ist wie ein Sommernachtstraum. Er hat einen fruchtigen Duft nach Himbeere, Erdbeere und ist im Trunk lang anhaltend und voll.
0.75 l
CHF 17.47
1
-
+
Lagrein Kretzer "Nora" 2021 Lagrein Kretzer "Nora" 2021 Weingut Schmid Oberrautner Schmid Oberrautner
Das Weingut Schmid Oberrautner bietet mit seinem Lagrein Kretzer „Nora“ einen autochthonen Südtiroler Rosé, der einen Klassiker der regionalen Weinkultur stilvoll und zeitgemäß interpretiert. Nach einer schonenden Pressung und dem...
0.75 l
CHF 23.09
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Rosé "Perrosé Desilva" 2021 Rosé "Perrosé Desilva" 2021 Peter Sölva Peter Sölva
Ein Rosé zum Niederknien! Mit seinem „Perrosé“ bringt Peter Sölva das Beste von Cabernet, Merlot und Lagrein zartrosa zum Vorschein. Sein spielerisches Bukett verbreitet einladende Düfte von roten Früchten und Erdbeeren während der...
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Rosé "Rosa" 2021 Rosé "Rosa" 2021 Kellerei Bozen Bozen
"Das wohl schönste Rosa erstrahlt in der Kellerei Bozen in ihrem Roséwein „Rosa“! Frisch, fruchtig, sommerlich und mit niedrigem Alkoholgehalt, könnt ihr es kaum erwarten einen ersten Schluck zu nehmen. Die Beeren der Sorten Vernatsch...
0.75 l
CHF 23.55
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Summer" 2021 Blauburgunder Rosé "Summer" 2021 Weingut Klosterhof Klosterhof
Pures Sommerfeeling zum entspannten Nippen: Der Blauburgunder Rosé "Summer" vom Klosterhof in Kaltern vereint die Eleganz des Pinot Noir mit der Unbeschwertheit eines südtiroler Rosé. Im hellen Kirschrot schlummert ein fruchtig blumiges...
0.75 l
CHF 19.65
1
-
+
Cuvée Rosé 2022 Cuvée Rosé 2022 Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Weil einfach manchmal perfekt ist. Die Cuvée Rosé der Burggräfler Weinkellerei ist unprätentiös, unkompliziert und unwiderstehlich. Der Verschnitt aus Lagrein, Blauburgunder und Merlot wird weißgekeltert und auf der Feinhefe gelagert. Im...
0.75 l
CHF 15.15
1
-
+
Cuvée Rosè "Morgenrot" 2022 Cuvée Rosè "Morgenrot" 2022 Weingut Himmelreich Himmelreich
Mit dem fruchtig frischen Rosé „Morgenrot“ beweist das Weingut Himmelreich, wie viel Spaß eine sommerliche Cuvée machen kann. Im hellen Kirschrot trällert das aromatische Trio Lagrein, Blauburgunder und Zweigelt ein Liedchen aus Himbeere...
0.75 l
CHF 21.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Lagrein Rosé 2022 Lagrein Rosé 2022 Pfannenstielhof Pfannenstielhof
Die Roséversion des urtypischen Südtiroler Lagreins wird vom Pfannenstielhof als frischer und harmonischer Wein mit schmeichelhaftem Fruchtbukett vorgestellt. Der stahltankgereifte Rosé zeigt sich in lebhaft kräftigem Rosa, das leicht...
0.75 l
CHF 23.90
1
-
+
Beschreibung

Der fruchtig frische Alleskönner der Kellerei Bozen: Der Rosé Pischl! Nach kurzem Aufenthalt im Edelstahltank zeigt er sich in kräftigem Rosa und duftet nach Erdbeeren, Veilchen und Marzipan. Am Gaumen spielen die stimmige Fülle und die saftig frische Säure hervorragend zusammen. Dank seines blumigen Beerenaromas und seiner harmonischen Säure ist der „Pischl“ sowohl ein großartiger Aperitifwein, als auch ein willkommener Speisebegleiter für Vorspeisen. Besonders zur Geltung kommt der Charme dieses Rosés als Abrundung von feinen Fleischgerichten wie Rindstatar aber auch als Begleitung zu Fisch oder Pizza.     



Schon gewusst:

Bei der Herstellung von Roséwein bleibt der Traubensaft nach der Pressung nur kurze Zeit mit dem Most in Kontakt und nimmt somit nur einen geringen Anteil der roten Färbung an, bevor er beim Ablassen von der sogenannten Maische getrennt wird. Diese Methode nennt sich Saftabzug oder aus dem Französischen auch Saignée-Verfahren, was so viel wie „Aderlass“ bedeutet.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 18.27 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 13.70

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Bozen

Weintyp

Rosèwein

Rebsorte

Cuvée rosé

Alkoholgehalt

12.50%

Beschreibung

Der fruchtig frische Alleskönner der Kellerei Bozen: Der Rosé Pischl! Nach kurzem Aufenthalt im Edelstahltank zeigt er sich in kräftigem Rosa und duftet nach Erdbeeren, Veilchen und Marzipan. Am Gaumen spielen die stimmige Fülle und die saftig frische Säure hervorragend zusammen. Dank seines blumigen Beerenaromas und seiner harmonischen Säure ist der „Pischl“ sowohl ein großartiger Aperitifwein, als auch ein willkommener Speisebegleiter für Vorspeisen. Besonders zur Geltung kommt der Charme dieses Rosés als Abrundung von feinen Fleischgerichten wie Rindstatar aber auch als Begleitung zu Fisch oder Pizza.     



Schon gewusst:

Bei der Herstellung von Roséwein bleibt der Traubensaft nach der Pressung nur kurze Zeit mit dem Most in Kontakt und nimmt somit nur einen geringen Anteil der roten Färbung an, bevor er beim Ablassen von der sogenannten Maische getrennt wird. Diese Methode nennt sich Saftabzug oder aus dem Französischen auch Saignée-Verfahren, was so viel wie „Aderlass“ bedeutet.

Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosè 2019 Rosè 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Rosé ist wie ein Sommernachtstraum. Er hat einen fruchtigen Duft nach Himbeere, Erdbeere und ist im Trunk lang anhaltend und voll.
0.75 l
CHF 17.47
1
-
+
Lagrein Kretzer "Nora" 2021 Lagrein Kretzer "Nora" 2021 Weingut Schmid Oberrautner Schmid Oberrautner
Das Weingut Schmid Oberrautner bietet mit seinem Lagrein Kretzer „Nora“ einen autochthonen Südtiroler Rosé, der einen Klassiker der regionalen Weinkultur stilvoll und zeitgemäß interpretiert. Nach einer schonenden Pressung und dem...
0.75 l
CHF 23.09
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Rosé "Perrosé Desilva" 2021 Rosé "Perrosé Desilva" 2021 Peter Sölva Peter Sölva
Ein Rosé zum Niederknien! Mit seinem „Perrosé“ bringt Peter Sölva das Beste von Cabernet, Merlot und Lagrein zartrosa zum Vorschein. Sein spielerisches Bukett verbreitet einladende Düfte von roten Früchten und Erdbeeren während der...
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Rosé "Rosa" 2021 Rosé "Rosa" 2021 Kellerei Bozen Bozen
"Das wohl schönste Rosa erstrahlt in der Kellerei Bozen in ihrem Roséwein „Rosa“! Frisch, fruchtig, sommerlich und mit niedrigem Alkoholgehalt, könnt ihr es kaum erwarten einen ersten Schluck zu nehmen. Die Beeren der Sorten Vernatsch...
0.75 l
CHF 23.55
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Summer" 2021 Blauburgunder Rosé "Summer" 2021 Weingut Klosterhof Klosterhof
Pures Sommerfeeling zum entspannten Nippen: Der Blauburgunder Rosé "Summer" vom Klosterhof in Kaltern vereint die Eleganz des Pinot Noir mit der Unbeschwertheit eines südtiroler Rosé. Im hellen Kirschrot schlummert ein fruchtig blumiges...
0.75 l
CHF 19.65
1
-
+
Cuvée Rosé 2022 Cuvée Rosé 2022 Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Weil einfach manchmal perfekt ist. Die Cuvée Rosé der Burggräfler Weinkellerei ist unprätentiös, unkompliziert und unwiderstehlich. Der Verschnitt aus Lagrein, Blauburgunder und Merlot wird weißgekeltert und auf der Feinhefe gelagert. Im...
0.75 l
CHF 15.15
1
-
+
Cuvée Rosè "Morgenrot" 2022 Cuvée Rosè "Morgenrot" 2022 Weingut Himmelreich Himmelreich
Mit dem fruchtig frischen Rosé „Morgenrot“ beweist das Weingut Himmelreich, wie viel Spaß eine sommerliche Cuvée machen kann. Im hellen Kirschrot trällert das aromatische Trio Lagrein, Blauburgunder und Zweigelt ein Liedchen aus Himbeere...
0.75 l
CHF 21.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Lagrein Rosé 2022 Lagrein Rosé 2022 Pfannenstielhof Pfannenstielhof
Die Roséversion des urtypischen Südtiroler Lagreins wird vom Pfannenstielhof als frischer und harmonischer Wein mit schmeichelhaftem Fruchtbukett vorgestellt. Der stahltankgereifte Rosé zeigt sich in lebhaft kräftigem Rosa, das leicht...
0.75 l
CHF 23.90
1
-
+
Beschreibung

Der fruchtig frische Alleskönner der Kellerei Bozen: Der Rosé Pischl! Nach kurzem Aufenthalt im Edelstahltank zeigt er sich in kräftigem Rosa und duftet nach Erdbeeren, Veilchen und Marzipan. Am Gaumen spielen die stimmige Fülle und die saftig frische Säure hervorragend zusammen. Dank seines blumigen Beerenaromas und seiner harmonischen Säure ist der „Pischl“ sowohl ein großartiger Aperitifwein, als auch ein willkommener Speisebegleiter für Vorspeisen. Besonders zur Geltung kommt der Charme dieses Rosés als Abrundung von feinen Fleischgerichten wie Rindstatar aber auch als Begleitung zu Fisch oder Pizza.     



Schon gewusst:

Bei der Herstellung von Roséwein bleibt der Traubensaft nach der Pressung nur kurze Zeit mit dem Most in Kontakt und nimmt somit nur einen geringen Anteil der roten Färbung an, bevor er beim Ablassen von der sogenannten Maische getrennt wird. Diese Methode nennt sich Saftabzug oder aus dem Französischen auch Saignée-Verfahren, was so viel wie „Aderlass“ bedeutet.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Die 2001 gegründete Kellerei Bozen hat sich in ihrem verhältnismäßig kurzen Bestehen zu einer Institution des Südtiroler Weinbaus gemustert. Mit aktuell 15 prämierten Weinen aus ihrem Sortiment, darunter Auszeichnungen von Falstaff und Gambero Rosso, ist das Potenzial der jungen Kellerei unleugbar. Der Philosophie des Weinbaus als Kunst in Harmonie mit der Natur verschrieben, legt die Kellerei größten Wert auf die Achtung der Natürlichkeit ihrer Weine. Diese Überzeugung äußert sich in den großen Weinen der Lagenlinie: Weine, die dank der verschiedenen Bodenbeschaffenheiten und Mikroklimata der jeweiligen Lagen zu charakterstarken Tropfen von markanter Typizität heranreifen: Edel, kraftvoll und facettiert der Rotwein, frisch, verspielt und mit brillantem Aroma der Weißwein.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen