-> Versandkostenfrei ab 190,00 CHF

Merlot Rosé 2022

Weingut Ignaz Niedrist

Merlot Rosé 2022
Artikel Nr. 138608
Beschreibung

Ignaz Niedrist bietet mit seinem Rosé aus Merlot und Syrah einen elegant fruchtigen und animierend frischen Sommerwein, der jedem Aperitif und jeder Grillparty ein besonders entspanntes Flair verleiht. Der edelstahlgereifte Rosé füllt das Glas mit einem kräftigen Rosa mit magentafarbenen Einschlüssen. An der Nase ein beerenbetontes Bukett mit Kirschen, Erdbeeren und Himbeeren und einer feinen Gewürznote im Schluss. Am Gaumen überraschend rund und füllig mit tollem Säurenerv, feinem Tannin und einem schönen Abgang. Der Verschnitt aus Syrah und Merlot passt hervorragend zu gegrilltem Geflügel, würzigen Gemüsepfannen oder sommerlichen Salaten.



Schon gewusst:

Das Traubengut für diesen Rosé stammt von Weinbergen in Westlagen in Girlan auf 400-450 m ü. M. Die Böden setzen sich hier aus eisenreichem, eisenzeitlichem Moränenschotter mit Porphyr, Gneis und Quarz zusammen. Die Bodenbeschaffenheit spiegelt sich in der belebenden Säure und der dezenten Mineralität des Rosé wider.

Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosè 2019 Rosè 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Rosé ist wie ein Sommernachtstraum. Er hat einen fruchtigen Duft nach Himbeere, Erdbeere und ist im Trunk lang anhaltend und voll.
0.75 l
CHF 17.47
1
-
+
Lagrein Kretzer "Nora" 2021 Lagrein Kretzer "Nora" 2021 Weingut Schmid Oberrautner Schmid Oberrautner
Das Weingut Schmid Oberrautner bietet mit seinem Lagrein Kretzer „Nora“ einen autochthonen Südtiroler Rosé, der einen Klassiker der regionalen Weinkultur stilvoll und zeitgemäß interpretiert. Nach einer schonenden Pressung und dem...
0.75 l
CHF 23.09
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Rosé "Perrosé Desilva" 2021 Rosé "Perrosé Desilva" 2021 Peter Sölva Peter Sölva
Ein Rosé zum Niederknien! Mit seinem „Perrosé“ bringt Peter Sölva das Beste von Cabernet, Merlot und Lagrein zartrosa zum Vorschein. Sein spielerisches Bukett verbreitet einladende Düfte von roten Früchten und Erdbeeren während der...
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Rosé "Rosa" 2021 Rosé "Rosa" 2021 Kellerei Bozen Bozen
"Das wohl schönste Rosa erstrahlt in der Kellerei Bozen in ihrem Roséwein „Rosa“! Frisch, fruchtig, sommerlich und mit niedrigem Alkoholgehalt, könnt ihr es kaum erwarten einen ersten Schluck zu nehmen. Die Beeren der Sorten Vernatsch...
0.75 l
CHF 23.55
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Summer" 2021 Blauburgunder Rosé "Summer" 2021 Weingut Klosterhof Klosterhof
Pures Sommerfeeling zum entspannten Nippen: Der Blauburgunder Rosé "Summer" vom Klosterhof in Kaltern vereint die Eleganz des Pinot Noir mit der Unbeschwertheit eines südtiroler Rosé. Im hellen Kirschrot schlummert ein fruchtig blumiges...
0.75 l
CHF 19.65
1
-
+
Cuvée Rosé 2022 Cuvée Rosé 2022 Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Weil einfach manchmal perfekt ist. Die Cuvée Rosé der Burggräfler Weinkellerei ist unprätentiös, unkompliziert und unwiderstehlich. Der Verschnitt aus Lagrein, Blauburgunder und Merlot wird weißgekeltert und auf der Feinhefe gelagert. Im...
0.75 l
CHF 15.15
1
-
+
Cuvée Rosè "Morgenrot" 2022 Cuvée Rosè "Morgenrot" 2022 Weingut Himmelreich Himmelreich
Mit dem fruchtig frischen Rosé „Morgenrot“ beweist das Weingut Himmelreich, wie viel Spaß eine sommerliche Cuvée machen kann. Im hellen Kirschrot trällert das aromatische Trio Lagrein, Blauburgunder und Zweigelt ein Liedchen aus Himbeere...
0.75 l
CHF 21.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Lagrein Rosé 2022 Lagrein Rosé 2022 Pfannenstielhof Pfannenstielhof
Die Roséversion des urtypischen Südtiroler Lagreins wird vom Pfannenstielhof als frischer und harmonischer Wein mit schmeichelhaftem Fruchtbukett vorgestellt. Der stahltankgereifte Rosé zeigt sich in lebhaft kräftigem Rosa, das leicht...
0.75 l
CHF 23.90
1
-
+
Beschreibung

Ignaz Niedrist bietet mit seinem Rosé aus Merlot und Syrah einen elegant fruchtigen und animierend frischen Sommerwein, der jedem Aperitif und jeder Grillparty ein besonders entspanntes Flair verleiht. Der edelstahlgereifte Rosé füllt das Glas mit einem kräftigen Rosa mit magentafarbenen Einschlüssen. An der Nase ein beerenbetontes Bukett mit Kirschen, Erdbeeren und Himbeeren und einer feinen Gewürznote im Schluss. Am Gaumen überraschend rund und füllig mit tollem Säurenerv, feinem Tannin und einem schönen Abgang. Der Verschnitt aus Syrah und Merlot passt hervorragend zu gegrilltem Geflügel, würzigen Gemüsepfannen oder sommerlichen Salaten.



Schon gewusst:

Das Traubengut für diesen Rosé stammt von Weinbergen in Westlagen in Girlan auf 400-450 m ü. M. Die Böden setzen sich hier aus eisenreichem, eisenzeitlichem Moränenschotter mit Porphyr, Gneis und Quarz zusammen. Die Bodenbeschaffenheit spiegelt sich in der belebenden Säure und der dezenten Mineralität des Rosé wider.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 27.67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 20.75

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Überetsch

Weintyp

Rosèwein

Rebsorte

Merlot

Alkoholgehalt

14.50%

Beschreibung

Ignaz Niedrist bietet mit seinem Rosé aus Merlot und Syrah einen elegant fruchtigen und animierend frischen Sommerwein, der jedem Aperitif und jeder Grillparty ein besonders entspanntes Flair verleiht. Der edelstahlgereifte Rosé füllt das Glas mit einem kräftigen Rosa mit magentafarbenen Einschlüssen. An der Nase ein beerenbetontes Bukett mit Kirschen, Erdbeeren und Himbeeren und einer feinen Gewürznote im Schluss. Am Gaumen überraschend rund und füllig mit tollem Säurenerv, feinem Tannin und einem schönen Abgang. Der Verschnitt aus Syrah und Merlot passt hervorragend zu gegrilltem Geflügel, würzigen Gemüsepfannen oder sommerlichen Salaten.



Schon gewusst:

Das Traubengut für diesen Rosé stammt von Weinbergen in Westlagen in Girlan auf 400-450 m ü. M. Die Böden setzen sich hier aus eisenreichem, eisenzeitlichem Moränenschotter mit Porphyr, Gneis und Quarz zusammen. Die Bodenbeschaffenheit spiegelt sich in der belebenden Säure und der dezenten Mineralität des Rosé wider.

Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosè 2019 Rosè 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Rosé ist wie ein Sommernachtstraum. Er hat einen fruchtigen Duft nach Himbeere, Erdbeere und ist im Trunk lang anhaltend und voll.
0.75 l
CHF 17.47
1
-
+
Lagrein Kretzer "Nora" 2021 Lagrein Kretzer "Nora" 2021 Weingut Schmid Oberrautner Schmid Oberrautner
Das Weingut Schmid Oberrautner bietet mit seinem Lagrein Kretzer „Nora“ einen autochthonen Südtiroler Rosé, der einen Klassiker der regionalen Weinkultur stilvoll und zeitgemäß interpretiert. Nach einer schonenden Pressung und dem...
0.75 l
CHF 23.09
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Rosé "Perrosé Desilva" 2021 Rosé "Perrosé Desilva" 2021 Peter Sölva Peter Sölva
Ein Rosé zum Niederknien! Mit seinem „Perrosé“ bringt Peter Sölva das Beste von Cabernet, Merlot und Lagrein zartrosa zum Vorschein. Sein spielerisches Bukett verbreitet einladende Düfte von roten Früchten und Erdbeeren während der...
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Rosé "Rosa" 2021 Rosé "Rosa" 2021 Kellerei Bozen Bozen
"Das wohl schönste Rosa erstrahlt in der Kellerei Bozen in ihrem Roséwein „Rosa“! Frisch, fruchtig, sommerlich und mit niedrigem Alkoholgehalt, könnt ihr es kaum erwarten einen ersten Schluck zu nehmen. Die Beeren der Sorten Vernatsch...
0.75 l
CHF 23.55
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Summer" 2021 Blauburgunder Rosé "Summer" 2021 Weingut Klosterhof Klosterhof
Pures Sommerfeeling zum entspannten Nippen: Der Blauburgunder Rosé "Summer" vom Klosterhof in Kaltern vereint die Eleganz des Pinot Noir mit der Unbeschwertheit eines südtiroler Rosé. Im hellen Kirschrot schlummert ein fruchtig blumiges...
0.75 l
CHF 19.65
1
-
+
Cuvée Rosé 2022 Cuvée Rosé 2022 Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Weil einfach manchmal perfekt ist. Die Cuvée Rosé der Burggräfler Weinkellerei ist unprätentiös, unkompliziert und unwiderstehlich. Der Verschnitt aus Lagrein, Blauburgunder und Merlot wird weißgekeltert und auf der Feinhefe gelagert. Im...
0.75 l
CHF 15.15
1
-
+
Cuvée Rosè "Morgenrot" 2022 Cuvée Rosè "Morgenrot" 2022 Weingut Himmelreich Himmelreich
Mit dem fruchtig frischen Rosé „Morgenrot“ beweist das Weingut Himmelreich, wie viel Spaß eine sommerliche Cuvée machen kann. Im hellen Kirschrot trällert das aromatische Trio Lagrein, Blauburgunder und Zweigelt ein Liedchen aus Himbeere...
0.75 l
CHF 21.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Lagrein Rosé 2022 Lagrein Rosé 2022 Pfannenstielhof Pfannenstielhof
Die Roséversion des urtypischen Südtiroler Lagreins wird vom Pfannenstielhof als frischer und harmonischer Wein mit schmeichelhaftem Fruchtbukett vorgestellt. Der stahltankgereifte Rosé zeigt sich in lebhaft kräftigem Rosa, das leicht...
0.75 l
CHF 23.90
1
-
+
Beschreibung

Ignaz Niedrist bietet mit seinem Rosé aus Merlot und Syrah einen elegant fruchtigen und animierend frischen Sommerwein, der jedem Aperitif und jeder Grillparty ein besonders entspanntes Flair verleiht. Der edelstahlgereifte Rosé füllt das Glas mit einem kräftigen Rosa mit magentafarbenen Einschlüssen. An der Nase ein beerenbetontes Bukett mit Kirschen, Erdbeeren und Himbeeren und einer feinen Gewürznote im Schluss. Am Gaumen überraschend rund und füllig mit tollem Säurenerv, feinem Tannin und einem schönen Abgang. Der Verschnitt aus Syrah und Merlot passt hervorragend zu gegrilltem Geflügel, würzigen Gemüsepfannen oder sommerlichen Salaten.



Schon gewusst:

Das Traubengut für diesen Rosé stammt von Weinbergen in Westlagen in Girlan auf 400-450 m ü. M. Die Böden setzen sich hier aus eisenreichem, eisenzeitlichem Moränenschotter mit Porphyr, Gneis und Quarz zusammen. Die Bodenbeschaffenheit spiegelt sich in der belebenden Säure und der dezenten Mineralität des Rosé wider.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Ein bäuerlicher Familienbetrieb hat seine eigenen Zyklen. Dankbar führt die Familie Niedrist fort, was sie schon Generationen auf den Weg gebracht haben und halten dabei aber noch Gestaltungsfreiraum offen für die, die ihnen nachfolgen. Eine aufmerksame, sensible Wirtschaftsweise ist gleichermaßen Voraussetzung und Verpflichtung für lebendige Böden und Weine mit starkem Charakter. Handwerklich abgestimmte Rebarbeit und Bodenbearbeitung, niedere Erträge und erstklassige Lagen sind die Eckpfeiler in ihrem Qualitätsstreben. Dazu gehört auch die aufwändige Eigenkompostierung von Rindermist als einziger Düngerquelle am Hof. Von weitreichender Bedeutung ist die Abstimmung von Sorte und Lage. Sie versuchen ihr Gespür für die Natur, verbunden mit dem Wissen ihrer Vorfahren und neuen Erkenntnissen in Übereinstimmung zu bringen. Eine zentrale Rolle spielt auch ihr Bemühen, qualitativ hochwertige alte Rebstöcke auszuwählen und zu vermehren. Wo die biologische Vielfalt im Weinberg hoch ist, danken es die Weine mit Vielschichtigkeit, Harmonie und Charakter.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen