-> Versandkostenfrei ab 190,00 CHF

St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2022

Weingut Unterganzner

St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2022
Artikel Nr. 155165
Beschreibung
Intensiver Duft, Kraft und Stärke: Der St. Magdalener klassisch von Unterganzner beeindruckt mit Offenheit in jedem Schluck. Blauburgunder, Lagrein und Vernatsch harmonieren perfekt und ergeben einen rubinroten Trunk, der mit Leichtigkeit ins Glas fließt. Dieser St. Magdalener erobert die Nase mit Düften von dunklen Früchten, Noten von Veilchen und einem Hauch Holz während der Gaumen von seinem einnehmenden Körper, seiner dichten Struktur und seinem angenehm weichen Tannin umgarnt wird. Zu Tisch lässt sich dieser Rotwein mit fast jeglichen Vorspeisen, Wild und Käse kombinieren.

Schon gewusst: Der St. Magdalener ist ein Bozner DOC. Seine Beeren werden an der Pergel erzogen und nehmen rund 4% der Gesamtweinanbaufläche Südtriols ein. Aber nicht alle St. Magdalener sind klassisch, nur jene, deren Beeren aus den Weinbergen in St. Magdalena, St. Justina, St. Peter, Rentsch, Leitach stammen, dürfen sich mit der Bezeichnung „Klassisch“ rühmen.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.75
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno Brennerei Roner Brennerei Roner
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte. 
0.7 l
CHF 60.73
1
-
+
Roter Tafelwein Roter Tafelwein Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Der rote Tafelwein der Burggräfler Weinkellerei zählt zu den großen Klassikern unseres Landes, die in nahezu jeden Haushalt zu finden sind. Sein unverfälschtes und kompaktes Wesen macht ihn zu einem gekonnten Allrounder, der sich zu...
1 l
CHF 12.55
1
-
+
PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Ein echter Naturbursch! Der Naturwein PIWI Cuvée „Gandfels“ entwickelt auf den kalkhaltigen und tiefgründigen Böden der Eppaner Eislöcher sowie auf 520 m ü. M. am Hof Gandberg Würze, Frucht und Kraft. Nach Spontanvergärung verbringt der...
0.75 l
CHF 65.75
1
-
+
Merlot 2017 Merlot 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend. 
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Rot "Amistar" 2018 Cuvée Rot "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Anspruchsvoll ist das Schlüsselattribut der roten Cuvée „Amistar“ aus dem Hause Peter Sölva. Hohe Ansprüche stellt sie nämlich sowohl an Terroir, Winzer und Kellermeister, als auch an den Genießer. Der Verschnitt wird aus Merlot,...
0.75 l
CHF 31.70
1
-
+
Glühwein nach Südtiroler Rezeptur Glühwein nach Südtiroler... Meraner Weinhaus Meraner Weinhaus
Was wäre die Weihnachtszeit ohne Glühwein? Am schönsten ist das gesellige Glühweintrinken zwar am Weihnachtsmarkt, aber auch zu Hause kann der Winterklassiker Freude bereiten! Den Glühwein in einem Topf gut durchwärmen, ohne ihn...
1 l
CHF 10.20
1
-
+
Beschreibung
Intensiver Duft, Kraft und Stärke: Der St. Magdalener klassisch von Unterganzner beeindruckt mit Offenheit in jedem Schluck. Blauburgunder, Lagrein und Vernatsch harmonieren perfekt und ergeben einen rubinroten Trunk, der mit Leichtigkeit ins Glas fließt. Dieser St. Magdalener erobert die Nase mit Düften von dunklen Früchten, Noten von Veilchen und einem Hauch Holz während der Gaumen von seinem einnehmenden Körper, seiner dichten Struktur und seinem angenehm weichen Tannin umgarnt wird. Zu Tisch lässt sich dieser Rotwein mit fast jeglichen Vorspeisen, Wild und Käse kombinieren.

Schon gewusst: Der St. Magdalener ist ein Bozner DOC. Seine Beeren werden an der Pergel erzogen und nehmen rund 4% der Gesamtweinanbaufläche Südtriols ein. Aber nicht alle St. Magdalener sind klassisch, nur jene, deren Beeren aus den Weinbergen in St. Magdalena, St. Justina, St. Peter, Rentsch, Leitach stammen, dürfen sich mit der Bezeichnung „Klassisch“ rühmen.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 33.00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 24.75

3-8 Tage Lieferzeit

Gebiet

Südafrika

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Blauburgunder, Lagrein, St. Magdalener, Vernatsch

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

gereifter Käse, kräftige Vorspeisen, rotes Fleisch und Wild

Beschreibung
Intensiver Duft, Kraft und Stärke: Der St. Magdalener klassisch von Unterganzner beeindruckt mit Offenheit in jedem Schluck. Blauburgunder, Lagrein und Vernatsch harmonieren perfekt und ergeben einen rubinroten Trunk, der mit Leichtigkeit ins Glas fließt. Dieser St. Magdalener erobert die Nase mit Düften von dunklen Früchten, Noten von Veilchen und einem Hauch Holz während der Gaumen von seinem einnehmenden Körper, seiner dichten Struktur und seinem angenehm weichen Tannin umgarnt wird. Zu Tisch lässt sich dieser Rotwein mit fast jeglichen Vorspeisen, Wild und Käse kombinieren.

Schon gewusst: Der St. Magdalener ist ein Bozner DOC. Seine Beeren werden an der Pergel erzogen und nehmen rund 4% der Gesamtweinanbaufläche Südtriols ein. Aber nicht alle St. Magdalener sind klassisch, nur jene, deren Beeren aus den Weinbergen in St. Magdalena, St. Justina, St. Peter, Rentsch, Leitach stammen, dürfen sich mit der Bezeichnung „Klassisch“ rühmen.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.75
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno Brennerei Roner Brennerei Roner
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte. 
0.7 l
CHF 60.73
1
-
+
Roter Tafelwein Roter Tafelwein Burggräfler Weinkellerei Burggräfler Weinkellerei
Der rote Tafelwein der Burggräfler Weinkellerei zählt zu den großen Klassikern unseres Landes, die in nahezu jeden Haushalt zu finden sind. Sein unverfälschtes und kompaktes Wesen macht ihn zu einem gekonnten Allrounder, der sich zu...
1 l
CHF 12.55
1
-
+
PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 PIWI Cuvée "Gandfels" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Ein echter Naturbursch! Der Naturwein PIWI Cuvée „Gandfels“ entwickelt auf den kalkhaltigen und tiefgründigen Böden der Eppaner Eislöcher sowie auf 520 m ü. M. am Hof Gandberg Würze, Frucht und Kraft. Nach Spontanvergärung verbringt der...
0.75 l
CHF 65.75
1
-
+
Merlot 2017 Merlot 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend. 
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Acht Monate verbringt der elegante Rote im großen Holzfass. Dem kristallklaren Rubinrot...
1.5 l
CHF 127.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Rot "Amistar" 2018 Cuvée Rot "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Anspruchsvoll ist das Schlüsselattribut der roten Cuvée „Amistar“ aus dem Hause Peter Sölva. Hohe Ansprüche stellt sie nämlich sowohl an Terroir, Winzer und Kellermeister, als auch an den Genießer. Der Verschnitt wird aus Merlot,...
0.75 l
CHF 31.70
1
-
+
Glühwein nach Südtiroler Rezeptur Glühwein nach Südtiroler... Meraner Weinhaus Meraner Weinhaus
Was wäre die Weihnachtszeit ohne Glühwein? Am schönsten ist das gesellige Glühweintrinken zwar am Weihnachtsmarkt, aber auch zu Hause kann der Winterklassiker Freude bereiten! Den Glühwein in einem Topf gut durchwärmen, ohne ihn...
1 l
CHF 10.20
1
-
+
Beschreibung
Intensiver Duft, Kraft und Stärke: Der St. Magdalener klassisch von Unterganzner beeindruckt mit Offenheit in jedem Schluck. Blauburgunder, Lagrein und Vernatsch harmonieren perfekt und ergeben einen rubinroten Trunk, der mit Leichtigkeit ins Glas fließt. Dieser St. Magdalener erobert die Nase mit Düften von dunklen Früchten, Noten von Veilchen und einem Hauch Holz während der Gaumen von seinem einnehmenden Körper, seiner dichten Struktur und seinem angenehm weichen Tannin umgarnt wird. Zu Tisch lässt sich dieser Rotwein mit fast jeglichen Vorspeisen, Wild und Käse kombinieren.

Schon gewusst: Der St. Magdalener ist ein Bozner DOC. Seine Beeren werden an der Pergel erzogen und nehmen rund 4% der Gesamtweinanbaufläche Südtriols ein. Aber nicht alle St. Magdalener sind klassisch, nur jene, deren Beeren aus den Weinbergen in St. Magdalena, St. Justina, St. Peter, Rentsch, Leitach stammen, dürfen sich mit der Bezeichnung „Klassisch“ rühmen.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
10 Generationen, 4 Lagen, 1 Hof. Der Unterganznerhof in Kardaun bei Bozen wurde 1629 von Simon Mayr erworben und seither von Generation zu Generation weitervererbt. Heute sind Josephus und Barbara Mayr die treibende Kraft am Hof und legen überall selbst Hand an. Weinkunst wird hier als Rundumkonzept betrieben und vom Anbau über die Ernte und die Weinbereitung bis zur Abfüllung erfolgt jeder Arbeitsschritt am Hof. Neben der Hofstelle bewirtschaftet Familie Mayr die 3 Lagen Boden, Platt und Pignater im Bozner Talkessel. Achtsamkeit lautet dabei der Leitsatz. Die Trauben werden wider allen Trends noch an der Pergel erzogen, ihnen wird Zeit zur idealen Reife gelassen und der Einsatz von Kunstdünger und Unkrautvertilgungsmitteln ist den Mayrs fremd. Die Leitsorte am Unterganznerhof ist ganz klar der Lagrein. Paradebeispiel dafür ist der streng limitierte Lagrein „Lamarein“, der unter Kennern schon lange Kultstatus genießt.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen